1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Affen?Menschen?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von winnipu, 30. Mai 2010.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Oliver Hassenkamp
    "Immer wieder behauptete Unwahrheiten werden nicht zu Wahrheiten, sondern was schlimmer ist, zu Gewohnheiten."
    Ohne Freiheit keine Wahrheit - ohne Wahrheit keinen Frieden
    (Karl Jaspers)

    Ich sammelte diese vielen Fragezeichen und sprach darüber in meinem Umfeld mit Menschen, denen ich bezüglich Wissen und Bildung immer Hochachtung zollte. Die erste Reaktion war so gut wie immer:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , das kann doch wohl nicht wahr sein weil........ .Wenige dieser Gesprächspartner begannen dann dieses Thema zu hinterfragen und stellten nun plötzlich fest, dass hier so einiges nicht stimmen kann. Der größere Teil der Befragten lehnte es aber kategorisch ab sich damit auseinander zu setzen, da sie schon eine feste Meinung hatten.. Ich hatte das Gefühl, diese Menschen hatten Angst ihr Weltbild könnte zerstört werden und hielten deshalb beharrlich am Status quo fest.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt !
    George Orwell in 1984!!!
    Verhaltenspsychologie
    Nehmen Sie einen Käfig mit fünf Affen (ich bin auch gegen Tierversuche, aber so schlimm wird es nicht). Hängen Sie eine Banane an die Käfigdecke und stellen Sie eine Stufenleiter darunter. Es wird nun nicht lange dauern, bevor ein Affe versuchen wird, die Leiter zu erklimmen um an die Banane zu kommen.
    Sobald der Affe die Leiter berührt, besprühen sie alle Affen mit kaltem Wasser. Nach einer Weile wird ein anderer Affe versuchen, auf die Leiter zu steigen, mit dem selben Resultat. Alle Affen werden mit kaltem Wasser besprüht. Stellen Sie das kalte Wasser nun ab. Falls später ein anderer Affe versuchen sollte, die Leiter zu erklimmen, wird er von den anderen Affen zurückgehalten werden, obwohl sie diesmal nicht besprüht werden.
    Nehmen sie nun einen der Affen aus dem Käfig und ersetzen sie ihn durch einen neuen Affen. Der neue Affe sieht die Banane und wird versuchen, sie über die Leiter zu erreichen. Zu seinem Horror wird er von allen anderen Affen angegriffen. Noch ein Versuch und noch ein Angriff machen ihm klar, dass er beim Versuch die Banane zu erreichen, verhauen wird.
    Als nächstes nehmen sie einen weiteren der ursprünglichen Affen aus dem Käfig und ersetzen ihn durch einen neuen Affen. Der Neue geht zur Leiter und wird sofort attackiert. Der zuletzt angekommene Neuling nimmt enthusiastisch an der Attacke teil.
    Nehmen sie nun noch einen der ursprünglichen Affen aus dem Käfig und ersetzen sie ihn wieder durch einen neuen. Dasselbe Spiel wiederholt sich. Der Neue versucht an die Banane zu kommen und wird verprügelt. Zwei der vier Affen haben keine Idee warum es ihnen nicht erlaubt war, die Banane zu holen oder weshalb sie an der Verprügelung des neuesten Affen teilnahmen.
    Nachdem sie nun auch den vierten und fünften Affen ausgetauscht haben, ist keiner der ursprünglich anwesenden, mit kaltem Wasser besprühten Affen, mehr vorhanden. Trotzdem wird keiner der Affen je wieder versuchen, die Leiter zu erklimmen.
    Warum nicht?
    WEIL WIR DAS HIER SCHON IMMER SO GEMACHT HABEN !!!
    Stellen wir uns vor, wir würden die Bevölkerung der Erde auf die Größe eines Dorfes von präzise 100 Menschen schrumpfen lassen, in dem alle existierenden Menschen im Verhältnis gleich blieben, dann würde dieses Dorf folgendermaßen aussehen.
    Es gäbe:
    57 Asiaten
    21 Europäer
    14 Amerikaner (Nord-, Zentral- und Südamerikaner)
    8 Afrikaner
    Davon wären:
    52 Frauen und 48 Männer
    30 Weiße und 70 nicht Weiße
    30 Christen und 70 nicht Christen
    89 Heterosexuelle und 11 Homosexuelle
    Davon würden:
    6 Menschen 59% des gesamten Reichtums besitzen und alle 6 kämen aus den USA
    80 Menschen in maroden Häusern leben
    70 Menschen Analphabeten sein
    50 Menschen an Unterernährung leiden
    1 Mensch wäre dabei zu sterben
    1,1 Menschen wären dabei geboren zu werden
    Nur 1 Mensch hätte einen Universitätsabschluss
    Nur 1 Mensch besäße einen Computer
    Bedenke bitte auch:
    Wenn Du heute morgen aufgestanden bist und eher gesund als krank warst, hast Du ein besseres Los gezogen als die 1 Millionen Menschen, die nächste Woche nicht mehr erleben werden.
    Wenn Du noch nie in der Gefahr einer Schlacht, in der Einsamkeit einer Gefangenschaft, im Schraubstock einer Folterung oder im Todeskampf des Hungers warst, geht es Dir besser als 500 Millionen anderen Menschen auf dieser Welt.
    Wenn Du Deine politische und religiöse Meinung frei äußern kannst ohne Angst haben zu müssen bedroht, gefoltert oder getötet zu werden, hast Du mehr Glück als 3 Milliarden andere Menschen.
    Wenn Du Essen im Kühlschrank, Kleider am Leib, ein Dach über dem Kopf und einen Platz zum schlafen hast, bist Du reicher als 75% aller Menschen auf dieser Erde.
    Wenn Du Geld auf der Bank, in Deinem Portemonnaie und im Sparschwein hast, gehörst Du zu 8% der Menschen auf dieser Welt, die solche Privilegien besitzen.
    Wenn Du diese Nachricht erhältst und sie lesen kannst, dann geht es Dir besser als
    2 Milliarden Menschen auf dieser Welt, die nicht lesen können.
    Wenn man die Welt nun auf diese Weise betrachtet, dann wird das Bedürfnis nach Akzeptanz und Verständnis offensichtlich
    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Affen?Menschen?

    Das klingt original ostfriesisch. Ich kann Dir versichern, dass ich nicht zu dieser Sorte Mensch (Affe) gehöre. Ich habe auch niemals 1 Cent für die Bildzeitung ausgegeben. Ich bin gegen jeden Krieg. Ich bin religiös, gehöre aber keiner Kirche an.

    Ich zähle mich aber zu der etwas"glücklicheren" Minderheit auf dieser Erde. Ich hab das etwas bessere Los gezogen aber mir wurde nichts geschenkt. Muss ich mich jetzt dafür schämen?
     
    #2
    winnipu gefällt das.
  4. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    AW: Affen?Menschen?

    Hallo hottehue,
    Habe einen Strich vergessen gehört nicht zusammen.ist kein Angriff sorry
    einfach nur zum nachdenken
     
    #3
    hottehue gefällt das.

Diese Seite empfehlen