1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

9600 S als Server, wo Daten eingeben?

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von Der Jürgen K., 18. September 2010.

  1. Der Jürgen K.
    Offline

    Der Jürgen K. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Kronkenwogenfohrer
    Hallo, schon mal vorweg Danke für eure unermüdliche Hilfe hier. Hab mich zwar schon etwas eingelesen, es klappt aber irgendwie nicht.

    Ich habe nen 9600 S, Firmware ist Emu 3.28. Receiver soll als Server laufen(soll ja wohl klappen), Karte ist ne S02.
    Hab mir ne DynDns geholt, in der Fritz eingetragen, Port weitergeleitet an IP des Receiver.

    Wenn der 9600 als Server fungieren soll, wo muss ich die Daten eintragen?
    Unter Server Einrichtung und/oder in Home Server?

    Muss ich auch noch nen Softkam.key draufziehen und dort ne Line eintragen?

    Es soll erstmal nur ein Client dranhängen über I-net. Ist ne Dbox.
    Er müsste doch nur in seine CCcam eine C Line eintragen mit meinen Daten, muss dabei zwangsläufig der Server auch auf CCcamd laufen?

    Fragen über Fragen, wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Vielen Dank

    Gruss Der Jürgen K.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    na ob das eine weise Entscheidung war ??

    der opti 9600S soll als server nicht so der brüller sein ...... das wird wohl nix.

    als client funzt er allerdings gut.
     
    #2
  4. Der Jürgen K.
    Offline

    Der Jürgen K. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Kronkenwogenfohrer
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    Das habe ich ja schon geschrieben.

    Kannst du mir denn zu den anderen Fragen auch ne Antwort geben?
     
    #3
  5. altintas1976
    Offline

    altintas1976 Guest

    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    hi

    nimm eine fritzbox als server.
     
    #4
  6. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    1. ich würde die Karte an die Dbox weiterreichen (ist doch scheiss egal wo die Karte steckt, wenn´s gut läuft) Die Dbox als Server einrichten und den Opti als Klienten.

    Von einer Fritzbox in deinem Eigentum habe ich nix gelesen. Wenn vorhanden ginge das natürlich auch, wenn sie einen USB Anschl. hat


    Wenn das mit dem Kartentausch aus welchen Gründen auch immer nicht geht, dann eben per Newcamd mit dem Opti. Aber das wird wohl schlechter laufen, wie mein obiger Vorschlag.

    Das richtet man unter HOME SERVER ein. SERVER EINRICHTUNG ist für den CCcam Klient Modus.

    Edit: doch du hast eine Fritz, dann nimm die als Server.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2010
    #5
  7. Der Jürgen K.
    Offline

    Der Jürgen K. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Kronkenwogenfohrer
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    Hallo, habe ne Fritzbox 7270. Heisst ich müsste mir noch nen Smargo holen?

    Auf die Box muss dann doch ne andere Firmware. Bin bei einem Kabelanbieter, kann ich da auch einfach die andere Firmware draufmachen?

    Gruss Der Jürgen K.
     
    #6
  8. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    Ich denke nicht das eine neue Firm für die Fritzbox, was mit dem Anbieter zu tun hat. 7270 ist natürlich genial. Ja klar, 30 € für nen Smargo muss man noch auslegen.
     
    #7
  9. altintas1976
    Offline

    altintas1976 Guest

    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    ne ne lass mal die finger vom smargo und nimm eine Easymouse 2 USB 20 euro bei ebay


     
    #8
  10. Der Jürgen K.
    Offline

    Der Jürgen K. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Kronkenwogenfohrer
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    So werde jetzt ein anderen Weg gehen. Hab mir ne Dbox2 inner Bucht geschossen. Wenn ich die jetzt z.B. als Server laufen lasse, über Lan 9600 als Client u. über Inet die andere Dbox als Client müsste doch gehen, oder?

    Gruss Der Jürgen K.
     
    #9
  11. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    ja das funzt
     
    #10
  12. altintas1976
    Offline

    altintas1976 Guest

    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    Ich hoffe mit Multicam schon drinne, sonste musste Hand anlegen und Löten, denke aber eine Smartmouse an RS232 bei der Dbox2 geht auch.
     
    #11
  13. Der Jürgen K.
    Offline

    Der Jürgen K. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Kronkenwogenfohrer
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    Hallo, ist ne Philips Dbox2, hab gerade mal gegogelt, kann es sein das man bei der Philips Box nichts löten muss?

    Auf der Box ist ein Neutrino Keywelt Image installiert.


    Gruss Der Jürgen K.
     
    #12
  14. dhamo
    Offline

    dhamo Guest

    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    ............................................
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2012
    #13
  15. szonic
    Online

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    Nun ja, mit dem originalen Schacht geht es nicht.

    Da muss ein Multicam (verlierst dadurch ein Hop), oder ein ext. Leser (Mastercrd) angeschlossen werden.

    Multicam ist ein Extra, keine Serie bei der DB2, egal ob Nokia, Sagem oder Philips.

    Ich hatte es zu Beginn auch nur im HS mit der DB und Mastercrd als Server, bin dann aber auch meine Fritze geschwenkt, und sobald ich Laune habe starte ich den Debian-Server.
     
    #14
  16. Der Jürgen K.
    Offline

    Der Jürgen K. Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Kronkenwogenfohrer
    AW: 9600 S als Server, wo Daten eingeben?

    @dhamo
    Hallo, so Verbindung steht, habe alles so eingetragen. Aber es wird nicht hell.
    Du schreibst unter Punkt 3. Port und 01 01 .... bis 14 eingeben.

    Ist das mit der 01 01 ein Schreibfehler, oder muss das so.

    Ich sehe das der Client unter User Manager Online ist und in der Lockin List auch Online.

    Muss ich denn noch zusätzlich ne Softcam.key draufmachen?

    Auf dem Clienten laufen NewCS 1.65 und CCcam 2.1.3

    Eingetragen sind in der cccam.cfg

    F: User Pass

    N: xxxxx.dyndns.org Port User Pass

    Hab ich irgendwas vergessen?


    Vielen Dank im vorraus.

    Der Jürgen K.
     
    #15

Diese Seite empfehlen