1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

50 Cent - Fans betrinken sich nach Einbruch

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 23. Dezember 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Ein skurriles Bild für die Polizei. Als sie nach einem Einbruchsalarm das Haus von Rapper 50 Cent in Connecticut betraten, fanden Sie zwei Einbrecher beim Weintrinken vor… Sie wollten sich lediglich einmal in einem luxuriösen Umfeld die Kante geben, gestanden sie anschließend. Sie seien große Fans von 50 Cent und wollten nichts stehlen. Stattdessen hatten sie auch Gras dabei für den gemeinsamen Abend, bestätigte die Polizei.

    [​IMG]

    Gerufen wurden die Beamten von Sicherheitsleuten, die ein verdächtiges Fahrzeug in der Auffahrt stehen sahen. Einen der Einbrecher fand die Polizei sofort, der andere hatte sich in einem Schrank versteckt (rotes Shirt) - die Flasche Wein noch immer in der Hand. Diese hatte er aus dem Weinkeller des Rappers geklaut. Ins Haus seien die beiden Männer durch eine unverschlossene Tür gekommen. Jetzt sitzen sie im Gefängnis und warten auf ihren Prozess.

    Die Kaution in Höhe von 50.000 Dollar konnten sie bisher nicht aufbringen. Für den jungen Mann im Schrank sehr schlecht. Er wird wohl nun das erste Weihnachten seines Kindes verpassen. Ob 50 Cent ein Festtags-Herz zeigt und seine “größten” Fans aus dem Knast holt?

    Quelle: Viply
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen