Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Rom will Olympia statt Formel 1

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 22. Januar 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Rom will Olympia statt Formel 1


    Olympia statt Formel 1: Rom hat seine Pläne für ein Stadtrennen der Formel 1 ab 2012 endgültig zu den Akten gelegt und will sich dafür mit voller Kraft der Bewerbung um die Olympischen Sommerspiele 2020 widmen.
    "Heute haben wir das Formel-1-Projekt definitiv und formell beendet", erklärte Roms Bürgermeister Gianni Alemanno am Freitag.
    Zuvor hatte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone betont, dass es keine zwei Rennen in einem Land geben werde. In Monza ist ein Italien-Grand-Prix bereits fest im Kalender verankert. Rom hatte geplant, für 50 Millionen Euro einen Stadtkurs im Süden der Metropole zu errichten.
    Sport1.de
     
    #1
    Krapfl und josef.13 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.