Firefox soll dank Azure schneller als mit Cairo werden

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 7. Juni 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    3.519
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Mozilla arbeitet mit Azure an einer neuen 2D-API, die den Browser Firefox künftig deutlich schneller machen soll.[/FONT]
    [FONT=&quot]In einem Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren vor, die künftig bei Firefox für mehr Tempo sorgen soll. Ziel sei es, die Azure-API in Direct2D noch im zweiten Quartal zu implementieren. Zuletzt habe man an einer Implementation von Canvas2D gearbeitet, die auf Azure aufsetzt.[/FONT]
    [FONT=&quot]Azure solll in Firefox die bisher genutzte Grafikkomponente Cairo ablösen und für deutlich mehr Tempo bei der Darstellung von Websites sorgen. Um die Möglichkeiten von Azure zu demonstrieren, hat Bas Schouten eine Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren . Vorausgesetzt wird, dass das verwendete System Direct2D unterstützt.[/FONT]
    [FONT=&quot]Bei einigen Demos kann Azure schon mal seine deutliche Überlegenheit im Vergleich zu Cairo unter Beweis stellen. In der Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrierenmit 1500 Fischen steigt beispielsweise die Anzahl der dargestellten Bilder pro Sekunde (fps) von 3 fps unter Cairo auf über 35 fps unter Azure.[/FONT]
    [FONT=&quot]Quelle:pC-Welt
    [/FONT]
     
    #1
    Tina Redlight und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.