Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Filehoster Putlocker wird durch "Firedrive" ersetzt

Dieses Thema im Forum "PC & Internet News" wurde erstellt von josef.13, 15. Februar 2014.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.408
    Zustimmungen:
    17.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Filehoster Putlocker ist seit einigen Tagen nicht mehr erreichbar. Wer die Adresse des weltweit bekannten Cyberlockers besucht, wird auf das neue Portal Firedrive umgeleitet. Wie die zuständigen Entwickler verspätet erklären, ist die Umstellung Teil eines groß angelegten Relaunches. Dateien und Accounts der alten Putlocker-User bleiben allerdings ausnahmslos erhalten.

    [​IMG]

    Firedrive (Logo)

    Putlocker ist vielen Internetnutzern seit circa zwei Jahren ein Begriff. Der 2011 gestartete Cyberlocker belegt aktuell Rang 320 auf der Liste der weltweit beliebtesten Websites. Wegen der Streaming-Funktion des Dienstes sind die Links des Hosters insbesondere auf Streamingportalen mit rechtlich zweifelhaften Hintergrund wie Kinox.to zu finden.

    Seit Ende der Woche ist Putlocker in seiner ursprünglichen Form allerdings nicht mehr erreichbar. Beim Aufruf der Webseite wird der Besucher auf die Adresse Firedrive.com umgeleitet. Zunächst war nicht eindeutig klar, was es mit dieser Änderung auf sich hat. Ein entsprechender Hinweis auf dem Portal fehlte.

    Wie sich nun in einem Interview zwischen den Putlocker-Betreibern und dem Blog Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrierenherausstellte, wurde der Hoster einer vollumfänglichen Rebranding-Maßnahme unterzogen. "Wir haben Putlocker über ein Jahr lang, gemeinsam mit einem neuen Management- und Entwicklungs-Team überarbeitet", so der namentlich nicht genannte Projektmitarbeiter.

    Neben dem neuen Namen habe man auf technischer Seite überdies einige Features implementiert: "Dies beinhaltet Gruppen, öffentliche Profile, erweiterte Dateizugriffsrechte, eine Ansicht für Dokumente und vieles andere". Die Millionen von Dateien und Nutzeraccounts wurden derweil vollständig übernommen.

    Ob man mit Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrierenden Erfolg des Vorgängers fortsetzen wird, bleibt abzuwarten. Nach wie vor wird das Projekt durch Maßnahmen der Content-Industrie gefährdet. 2011 wurde Putlocker von Urhebervertretern noch gemeinsam mit dem mittlerweile abgeschalteten Megaupload in seinem Satz genannt. Es ist nicht auszuschließen, dass der mittlerweile stark zugenommene Erfolg des Hosters ihn weiter in das Fadenkreuz der Ermittler bewegt.

    Quelle: gulli
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.