1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischen Anwältin und Angeklagtem: „Der Fall Phil Spector“ am 14. Juni

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 3. Mai 2013.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.629
    Zustimmungen:
    15.218
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Zwischen Anwältin und Angeklagtem:

    „Der Fall Phil Spector“ am 14. Juni exklusiv auf Sky

    • Die TV-Premiere des HBO-Films auf Sky Atlantic HD
    • Von Pulitzer-Preisträger David Mamet
    • Mit den Oscar-Preisträgern Helen Mirren („Die Queen“) und Al Pacino („Der Duft der Frauen“)
    • Ausführende Produzenten Barry Levinson und Michael Hausman

    Ein ehemals erfolgreicher Musikproduzent, der sich wegen Mordes vor Gericht verantworten muss, und eine gewiefte Verteidigerin, die hinter die Fassade des exzentrischen Angeklagten blickt: Inspiriert vom wahren Fall des Phil Spector, verfilmte Pulitzer-Preisträger David Mamet ein subtiles Drama, in dessen Mittelpunkt die menschliche Beziehung zwischen dem Angeklagten und seiner Verteidigerin steht. Sky Atlantic HD präsentiert das hochkarätig besetzte Drama am 14. Juni um 21.00 Uhr exklusiv als deutsche TV-Premiere. In den Hauptrollen brillieren Al Pacino („Der Duft der Frauen“) als Phil Spector und Helen Mirren („Die Queen“) als seine Verteidigerin Linda Kenney Baden. Regie führte David Mamet („Glengarry Glen Ross“, „Wag the Dog“), der auch das Drehbuch schrieb und den Film gemeinsam mit Barry Levinson („Rain Man“) und Michael Hausman („Brokeback Mountain“) produzierte.

    Über „Der Fall Phil Spector“
    Los Angeles 2007: Der berühmte Musikproduzent Phil Spector (Al Pacino) ist des Mordes an einer Schauspielerin angeklagt. Spector soll 2003 die junge Lana Clarkson in seinem Haus erschossen haben, er selbst stellt den Fall als einen tragischen Unfall dar. Nur wenige Tage vor dem Beginn des Sensationsprozesses überredet der Anwalt Bruce Cutler (Jeffrey Tambor) seine Kollegin Linda Kenney Baden (Helen Mirren), in das Verteidigungsteam einzusteigen. Obwohl sie von der Schuld des Angeklagten überzeugt ist, lässt sich Linda überreden. Nach einem ersten Treffen in seiner Villa ist Linda fasziniert von Spector, der rasch Vertrauen zu ihr fasst. Hinter seiner exzentrischen Fassade entdeckt sie einen zutiefst verunsicherten Mann, der um die Würdigung seiner früheren Erfolge kämpfen muss. Linda kommen Zweifel an Spectors Schuld. Tatsächlich findet sie Indizien, die gegen einen Mord sprechen. Doch mit seinen Eskapaden und seinem eigenwilligen Auftreten erschwert Spector die strategischen Pläne seiner Verteidigerin.

    Pulitzer-Preisträger David Mamet wollte kein Tatsachen-Drama schaffen, sondern die Geschichte des Phil Spector aus der Perspektive der Verteidigerin Linda Kenney Baden erzählen. „Die eigentliche Story dreht sich darum, wie Linda zu der Erkenntnis kommt, dass zwischen berechtigten Zweifeln und Vorurteilen unterschieden werden muss“, sagt David Mamet. Und Produzent Barry Levinson fügt hinzu: „Der Film handelt nicht von der Untersuchung, ob Phil Spector den Mord beging oder nicht, und auch nicht davon, wie die Verhandlung verlief und wie sie endete. Es geht um die beiden Charaktere: Helen Mirren als Verteidigerin und Al Pacino als Phil. Es geht um die Dynamik zwischen diesen beiden und um eine Anwältin, die versucht, alle Informationen zusammenzuführen, um einen Mann zu verteidigen, der unberechenbar ist.“

    Facts:

    Originaltitel: „Der Fall Phil Spector“, Drama, USA 2012, 92 Min., Produzenten: David Mamet, Barry Levinson, Michael Hausman. Regie: David Mamet. Darsteller: Al Pacino, Helen Mirren, Jeffrey Tambor.
    Ausstrahlungstermin: 14.6.2013, 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD

    Über Sky Atlantic HD:

    Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“ gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer“, ausgewählte HBO-Movies sowie außergewöhnliche Produktionen wie „House of Cards“ und „Accused – Eine Frage der Schuld“ zu sehen. Alle Serien sind sowohl auf Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

    Über Sky Go und Sky Anytime:

    Mit Sky Go ist das Programm von Sky räumlich und zeitlich völlig flexibel empfangbar. Aktueller Live-Sport, Sky Sport News HD sowie herausragende US-Serien und Hunderte von Filmen, vieles davon in HD, sind im Web auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und über die kostenlose Sky Go App auf dem iPad, dem iPhone, dem iPod touch sowie auf der Xbox 360 abrufbar.

    Sky Anytime ist flexibles Fernsehen nach eigenen Bedürfnissen. Die besten Inhalte aus Film, Sport, Serie, Dokumentation, Kinderprogramm und Entertainment stehen auf der Festplatte des HD-Receivers Sky+ kostenlos zum Abruf bereit – ohne Bindung und feste Startzeiten. Zusätzlich können die neuesten Blockbuster von Sky Select gegen Gebühr bestellt und direkt für 24 Stunden angeschaut werden.
    Diese Mitteilung ist im Internet unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sowie auf der Facebookseite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Über Sky Deutschland:

    Die Sky Deutschland AG ist mit 3,4 Millionen Kunden das führende Abo-TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet über 70 Sender mit Live-Sport, aktuellen Filmen, preisgekrönten Serien, Kindersendungen und Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 65 Sender in einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders sehen. Dank der Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs sowie auf Abruf zu empfangen.

    Quelle: Sky
     
    #1

Diese Seite empfehlen