1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ziege tritt als Sportdirektor zurück...

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Nasher, 19. Oktober 2008.

  1. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    Mönchengladbach - Beben in Gladbach! Nach der Verpflichtung von Hans Meyer als neuen Trainer gibt es die zweite Personalie! Christian Ziege ist als Sportdirektor zurückgetreten und wird jetzt Meyers neuer Co-Trainer!

    Der Wechsel kommt überraschend. Ist Ziege am Ende geschasst worden? Doch der Ex-Profi weist das zurück: "Das passiert auf meinen eigenen Wunsch. Es ist eine richtig gute Lösung. Ich hatte das Glück in den vergangenen zehn Tagen Trainer sein zu dürfen - mit allem Herzblut. Es lebt in mir", erklärte Christian Ziege.

    Zieges Aufgaben als Sportdirektor übernimmt Max Eberl. Der einstige Borussenprofi sammelte im Jugendbereich erste Erfahrungen.
    Den Trainerstab um Meyer und Ziege wird Jürgen Raab, ein langjähriger Wegbegleiter von Hans Meyer komplettieren.
    Als Interimstrainer hat Christian Ziege sich in der vergangenen Woche bewährt. Gegen Bochum setzte er auf fünf andere Profis als der gefeuerte Trainer Jos Luhukay und ließ den 35-jährigen Uwe Gosporadek im Tor spielen - trotz achtjähriger Bundesliga-Abstinenz. Das Ergebnis: Endlich keine Niederlage, unentschieden beim VfL Bochum.
     
    #1

Diese Seite empfehlen