1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zickiges Autoradio

Dieses Thema im Forum "Heimwerken" wurde erstellt von Torx., 11. Juli 2012.

  1. Torx.
    Offline

    Torx. Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Servus,

    ich bin zur Zeit dabei, mein gebraucht gekauftes Autoradio zu installieren.
    Leider harperts an der Stromzufuhr bzw. Schaltverhalten - das alte Lied halt...

    Das Radio: Alpine CDE-9882Ri
    Das Auto: Toyota Corolla (Adapter auf ISO ist verbaut)

    Problem ist, dass das Radio nur dann funktioniert, wenn es so verkabelt ist:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Bei dem grünen Kreis ist das Rote mit dem Gelben Kabel verbunden)
    Das hat den Effekt, dass ich das Radio jederzeit einschalten kann. Auch dann wenn kein Schlüssel auf ACC steht oder die Zündung aus ist.
    Will man das Radio ausschalten muss man das manuell am Radio machen. Die Zündung oder ACC ausschalten, erledigt das nicht.
    Was ich nicht verstehe, ist dass das Radio nur bei dieser Konstellation der Verkabelung funktioniert.

    Trennt man die Verbindung im Bereich des grünen Kreises und steckt dann Rot auf Rot und Gelb auf Gelb funktioniert rein gar nichts mehr.
    Das habe ich so noch nie erlebt.
    So sollte es aber laut der Beschreibung von Alpine funktionieren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Für mich einfach nur seltsam.

    Hat jemand Rat für mich?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Zickiges Autoradio

    tren mal die kabel in dem grünem kreis und tausche mal rot mit gelb aus dem iso stecker

    also
    iso stecker rot - auf gelb im radio
    iso stecker gelb - auf rot im radio
     
    #2
  4. Torx.
    Offline

    Torx. Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zickiges Autoradio

    habe ich wie beschrieben verkabelt: funktioniert ebenfalls nicht. Weder auf ACC oder Zündung
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Zickiges Autoradio

    es mus funzen , es kann sein das bei dir einfach die kabel im iso stecker falsch eingesteckt sind ( ist bei manchen autos extra umgedreht )

    schaue mal hier rein und dan vergleiche es mit deinem stecker im auto

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. Torx.
    Offline

    Torx. Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zickiges Autoradio

    Mein A-ISO-Stecker stimmt schon mal mit dem Sinnbild von deinem Link überein.
    Nur welche Farben bei Toyota für Dauerplus und Zündung stehen, muss ich noch rausfinden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Zickiges Autoradio

    nim einfach eine birne aus dem bremslicht , 2 kabel , und schaue mal wo der dauer + und wo über zündung ist

    kanst auch mit einem mesgäret machen wenn du grade einem zur hand hast
     
    #6
  8. Torx.
    Offline

    Torx. Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zickiges Autoradio

    ging schneller als gedacht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Es passt (leider) alles.

    Edit: Habe gerade auch mim Messgerät nachgemessen. Definiev Dauerplus an Pos. 1 mit 12,6 V.

    Edit: Kabel vom Radio und den Adapter habe ich eben auf Druchgang geprüft - auch da passt alles
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2012
    #7
  9. Torx.
    Offline

    Torx. Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zickiges Autoradio

    Ich habe die Fehlerquelle gefunden: Es ist die Verkabelung im Auto.
    Trotz das ACC an ist, ist auf dem grauen (in DE das rote) Kabel kein Strom.
    -> durchgebrannte Sicherung ersetzt -> Radio läuft
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012
    #8

Diese Seite empfehlen