1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos yavdr und hd+ Grundlagen

Dieses Thema im Forum "yavdr" wurde erstellt von Warhammer73, 22. Dezember 2012.

  1. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich bin gerade am Überlegen ob ich mir nicht doch mal eine HD+ Karte gönnen sollte.


    Jetzt bin ich aber nen bisschen verwirrt wie ich die mit meinem yavdr zum laufe bekomme.
    Ich Kriege die ganze Sache wie Cardserver, Emulatoren etc. nicht zusammen.


    Kann da jemand etwas Licht ins dunkel bringen?


    Sollte nicht ein Kartenleser mit passendem CAM Modul reichen? Falls ja, welche wären das?
    Falls nicht, was wird an Hardware und Software alles benötigt?




    Danke schön!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MegaV0lt
    Offline

    MegaV0lt Hacker

    Registriert:
    24. April 2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neuland
    AW: yavdr und hd+ Grundlagen

    Hardware würde ich zu einer Easymouse2 raten. Und als Verbindung zum VDR entweder sc oder dvbapi. Anleitungen findest Du hier im Forum (yavdr + sc)
     
    #2
  4. paust55
    Offline

    paust55 Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yavdr und hd+ Grundlagen

    Ich habe hier seit einigen Jahren 2 Smargo USB-Smartrerader im Einsatz, in dem ersten steckt eine ORF-Karte im zweiten eine HD+Karte. Läuft alles ohne Probleme! Software ist yavdr + sc + oscam zum Auslesen der USB-Smartreader.

    Wie das alles zusammen funktioniert gibt es hier im Forum nachzulesen!
    Du musst nur aufpassen, dass Du keine der neuerern HD03-Karten kaufst, da es bei diesen noch Probleme geben soll, aber mit den alten HD01 und HD02 Karten läuft es bestens.

    Paust55
     
    #3
  5. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: yavdr und hd+ Grundlagen

    Ok, die beiden Kartenleser hatte ich hier schon öfter gefunden. Gibt es irgendwas das besonders für den einen oder für den anderen spricht?

    Wo bekomme ich denn HD01 oder HD02 Karten? Erkenne ich die irgendwie? Ich denke wenn ich einfach im Internet eine bestelle wird es doch vermutlich eher eine HD03 sein, oder?

    Im wesentlichen läuft es also darauf hinaus das ich auf dem vdr einen Cardshareing Server und einen Client einrichte? Damit sollten dann auch problemlos alle drei eingebauten Tuner gleichzeitig versorgt werden, oder?
     
    #4
  6. paust55
    Offline

    paust55 Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yavdr und hd+ Grundlagen

    Das steht direkt auf den Karten drauf, welche Version es ist.
    Aber wie gesagt, mit der neueren HD03 (die Du wahrscheinlich im Internet bekommst), gibt es momentan noch Schwierigkeiten.
    Versuch es vielleicht in einem Elektronikladen um die Ecke, die haben vielleicht noch die älteren Karten da. Die Preise sind eh überall gleich 55€.

    Paust55
     
    #5
  7. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: yavdr und hd+ Grundlagen

    ... ich muss das Thema nochmal nach oben holen.
    Da ich überall nur die HD03 Karten gefunden habe: Funktionieren die inzwischen vernünftig?
     
    #6

Diese Seite empfehlen