1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WWE-Superstar Umaga verstorben

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von 1380kay, 5. Dezember 2009.

  1. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    WWE-Superstar Umaga verstorben


    Der langjährige WWE-Superstar Umaga (Edward Fatu) ist heute Nacht an den Folgen eines schweren Herzinfarktes in einem Krankenhaus in Houston verstorben.
    Am Abend des 3. Dezembers erlitt der ehemalige WWE Worker Eddie "Umaga" Fatu (36), der letztes Wochenende noch im Rahmen der Hulkamania Tour in Australien aufgetreten war, in seinem Haus in Houston einen schweren Herzinfarkt.

    Seiner Frau kam einige Stunden später nach Hause und fand Umaga atemlos, mit stark blutender Nase auf dem Sofa vor. Daraufhin alamierte sie sofort den Rettungsdienst, der Eddie Fatu unmittelbar ins Krankenhaus nach Houston brachte. Dort wurde er sofort an eine Lebenserhaltungsmaschine angeschlossen und versorgt. Doch als sich auch nach 16 Stunden immer noch nichts am Zustand des Wrestlers geändert hatte, entschied sich die Familie dazu, die Geräte abzuschalten.

    Auch einige Ex-Kollegen wie Bobby Lashley äußerten sich bereits über den Tod des Ex WWE Superstars. Vince McMahon (Chef der WWE) will in den nächsten Stunden ein Statement zu Umagas Tod abgegeben.



    [​IMG]


    In Stillem Gedenken.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen