1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Workshop: Kinderleichter Multifeed-Empfang

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 1. September 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    31.08.09 Workshop: Kinderleichter Multifeed-Empfang

    Leipzig – Multifeed Anlagen erfreuen sich wachsender Beliebtheit, nicht zuletzt weil auch auf anderen Positionen außerhalb von 19,2 Grad Ost interessante Programme übertragen werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Die einfachste Multifeed-Lösung bieten sogenannte Monoblock-LNBs. Diese Konverter bestehen genau genommen aus zwei einzelnen LNBs, die sich in einem großen Gehäuse mit zwei Feedhörnern befinden. Intern werden diese zudem mithilfe von DiSEqC-Schaltern so zusammengeschaltet, dass pro Empfänger nur eine Zuleitung nötig ist. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Dank des geringen Installationsaufwandes kann nahezu jeder Hausbesitzer seinen LNB gegen einen Monoblock-Konverter tauschen und somit die Kanalvielfalt erhöhen. In einem Spezialkonverter-Test ermitteln die DF-Testredakteure die Empfangsergebnisse von gleich drei Monoblock-LNB-Serien. Die Bitfehlerrate sowie das Träger-Rauschverhältnis geben dabei Aufschluss darüber, wie gut die Modelle arbeiten. Neben einer Serie des Schwarzwälder Herstellers Smart sind auch Serien von Neuling und Opticum im Testfeld vertreten.

    Q: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen