1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos WM-Pokal geht auf Reisen

Dieses Thema im Forum "News zur Fußball - WM/EM" wurde erstellt von Borko23, 13. September 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]WM-Pokal geht auf Reisen[/h]
    Genau neun Monate vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ist auf dem Corcovado in Rio de Janeiro der Startschuss zur dritten WM-Pokal-Tournee gefallen.
    Am Fuße der weltberühmten Christus-Statue versammelten sich auf dem 710 Meter hohen Berg im Finalspielort einige der bekanntesten Namen der brasilianischen Fußballgeschichte zu einer feierlichen Zeremonie. So waren in Mario Zagallo (1958), Amarildo (1962), Roberto Rivelino (1970), Bebeto (1994) und Marcos (2002) je ein Vertreter der fünf Weltmeistermannschaften der Selecao dabei.
    Die 36,8 Zentimeter große und 6175 Gramm schwere Trophäe aus 18-karätigem Massivgold begibt sich für die kommenden Monate auf eine 267-tätige Reise durch 89 Länder. Auf ihr haben Millionen von Fans die Gelegenheit, den Pokal aus nächster Nähe zu bewundern.
    Bereits vor den WM-Turnieren 2006 und 2010 war der WM-Pokal auf Reisen gegangen.
    sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen