1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

Dieses Thema im Forum "Windows 8" wurde erstellt von David Lang, 19. März 2013.

  1. David Lang
    Offline

    David Lang Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    33
    Hallo,

    Ich hab folgendes System:

    Desktop PC, i7-3770K 3.5Ghz
    16GB Ram
    Festplatte 1: 128 Samsung SSD mit Windows 7,
    Festplatte 2: 2TB Seagate, 7.200 rpm, SATA III

    Auf der SSD ist das Betriebssystem Windows 7 installiert und alle Programme sowie Eigene Dateien, Eigene Bilder usw ist ausgelagert auf der normalen Festplatte.

    Jetzt möchte ich Windows 8 installieren. Lizenz hab ich noch eine, kein Problem.
    Aber, macht das auf der 128 GB SSD Sinn? Soweit ich weiß, gibt es noch keine Möglichkeit die Metro Apps auszulagern auf die andere Festplatte.
    Nicht dass das irgendwann mal knapp wird mit dem Speicher.

    Oder Möglichkeit 2: Die SSD raus, und alles auf die herkömmliche Platte. Aber merkt man den Unterschied?
    Ich muss sagen, im Moment startet 7 echt schnell, und so soll es auch mit 8 bleiben!

    Was würdet Ihr empfehlen?

    Gruß, David

    PS: Korrektur THEMA: Sinnvoll
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    ich würde persönnlich bei windows 7 bleiben :)

    Zu deine Fragen

    Aber, macht das auf der 128 GB SSD Sinn? Soweit ich weiß, gibt es noch keine Möglichkeit die Metro Apps auszulagern auf die andere Festplatte.
    Nicht dass das irgendwann mal knapp wird mit dem Speicher.

    Es gibt möglichkeit, habe das selbst getestet beim kumpel der so eine ähnliche hardware hat, du musst halt viel im Bios einstellen

    was deine Festplatten angeht, aber das funktioniert und kann dir gerne dabei helfen.

    Oder Möglichkeit 2: Die SSD raus, und alles auf die herkömmliche Platte. Aber merkt man den Unterschied?
    Ich muss sagen, im Moment startet 7 echt schnell, und so soll es auch mit 8 bleiben!

    Der komplette Boot-Vorgang eines Notebooks mit Windows 8 und SSD-Speicher dauert nur etwa sieben Sekunden – so schreiben es zumindest die Entwickler im Microsoft-Blog. Umgerechnet bedeutet das, dass dem Nutzer gerade einmal 200 Millisekunden Zeit bleiben, den Startvorgang zu unterbrechen, wenn er Probleme selbst beheben oder ein anderes Betriebssystem laden möchte. Daher würde das System nicht auf eine Herkömmliche Festplatte lagern solange du eine vorhandene SSD hast.
     
    #2
    David Lang gefällt das.
  4. David Lang
    Offline

    David Lang Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Hallo sumsi,

    Vielen Dank erstmal.
    Also ehrlich gesagt, im BIOS möchte ich nicht groß was verändern, dafür ist der Kasten zu neu und zu teuer.
    Ich hätte halt bei der Zusammenstellung vor ca. 1/4 Jahr gleich die größere SSD einbauen lassen sollen.

    Vielleicht bleib ich wirklich erstmal bei Windows 7.
    Mal sehen, in welche Richtung sich alles entwickelt. Ich glaube irgendwo hab ich gelesen, das die Desktop-Ebene komplett wegfallen soll.

    Ich hab ein Notebook und ein Tablet mit Windows 8 und muß sagen, gerade auf dem Tablet macht es echt Spass und die Metro Oberfläche vor allem Sinn.

    Gruß, David
     
    #3
  5. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Hi mach doch einfach ein Upgrade!
    Habe ich auch gemacht! Dann musst du nix verändern! Alle Einstellungen Programme und Daten bleiben erhalten!
    Habe auch eine 128 Gb SSD
    liebe Grüsse
     
    #4
    David Lang gefällt das.
  6. David Lang
    Offline

    David Lang Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Hallo eckbert0815,

    Also mir persönlich ist eine Neuinstallation immer lieber.
    Da bin ich mir dann wenigsten sicher, dass alle alten Treiber usw. sauber runter sind.
    Auch wenns viel Arbeit macht.

    Wieviel hast du denn im Moment belegt auf der SSD?
    Bei mir siehts mit Windows 7 so aus, dass 52,4 GB von 120 GB der SSD belegt ist.

    Gruß, David
     
    #5
  7. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Also mit Tablet , macht windows 8 echt spass.

    Vielleicht bleib ich wirklich erstmal bei Windows 7.
    Mal sehen, in welche Richtung sich alles entwickelt. Ich glaube irgendwo hab ich gelesen, das die Desktop-Ebene komplett wegfallen soll.

    Auf einem Desktop ist eher weniger ausser man nutzt die win 7

    oberfläsche, das kann man mittel ein kleines Tool (hier auch zu haben) einstellen. Diese finde ich genial :)

    Bios einstellungen für die Installation sind einfach und leicht zu schaffen :)
     
    #6
    David Lang gefällt das.
  8. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Also, ich hab so 85% belegt!
     
    #7
    David Lang gefällt das.
  9. didipirelli
    Offline

    didipirelli Ist oft hier

    Registriert:
    6. April 2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Hi
    Habe die gleiche Platte, Win 8 und noch 70 Gigs frei.
    Alles Super!
     
    #8
    David Lang gefällt das.
  10. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Ich hab halt noch viele Programme drauf!
    Reicht aber locker, die Daten auf die normale Platte und gut ist
     
    #9
    David Lang gefällt das.
  11. David Lang
    Offline

    David Lang Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    Guten Abend,

    Was haltet ihr denn von folgender Lösung:

    Ich versuche es auf der 128er SSD und wenn es später nicht reicht, kann man ja immer noch klonen.
    Das sollte doch machbar sein, kleine SSD > größere SSD klonen.
    Der freie Speicherbereich der größen SSD sollte natürlich der zu klonenden Partition zugeschrieben werden, aber das geht doch
    bestimmt einzustellen.

    Gruß, David
     
    #10
  12. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Windows 8 auf 128 GB SSD. Sinvoll?

    ja klar ist es möglich, von grosse auf kleine SSD und umgekehrt, das kannst du mittel Acronis ohne grosse

    mühe schaffen, habe selber getestet :)

    128Gb SSD sollte gut ausreichend für ein BS + einige softwares
     
    #11
    David Lang gefällt das.

Diese Seite empfehlen