1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieviel Prozessoren arbeiten??

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von a_halodri, 19. November 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Hallo,
    ein Kumpel von mir fragte mich ob er rauskriegen kann, wie er sehen kann, wieviel Prozessesoren bei ihm arbeiten?
    Er hat ein Notebook mit Core Duo Prozessor und Win XP.
    Er hat das Gefühl das die Leistung nicht stimmt, das nur ein Prozessor arbeitet.
    Kann man das rausbekommen ob alle beide arbeiten und wenn ja wie???
    Vielen Dank im voraus für die Hilfe!!!!:emoticon-0150-hands
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wieviel Prozessoren arbeiten??

    Der brauchst damit beide prozessorenkerne einen betriebsystem der 64Bit version ist erstens damit beide unterstützen weder können zweitens damit er einen vollen zugrieff auf die arbeitsspeicher hat.
    32bit version können nur bis 4Gb ram unterstützen.


    Geräte Manager -> Computer
    Dort ist ein einziger Eintrag, auf diesen klickst du doppelt.
    Dann öffnest du den Reiter "Treiber" und drückst dort auf "Aktualisieren".
    Dann auf "Nein, diesmal nicht" (wenn es angezeigt wird).
    Dann auf "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren".
    Dann auf "Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen".
    Dann auf "ACPI-Multiprocessor-PC" und auf weiter.
    Dann auf "Fertigstellen".

    Du kannst Prüfen, ob beide Kerne arbeiten:
    1. TaskManager
    2. Im gerätemanager sind zwei Prozessoren installiert
    3. Man kann die Last der einzelnen Kerne mit diversen Programmen auslesen
    4. Natürlich merkt man einen enormen Performenceunterschied. <-- Das ist auch der Grund, wieso ich überhaupt auf die Idee gekommen bin, dass da irgendwas nicht stimmt.

    du kannst auch ihm das empfehlen:
    Der DualCoreOptimizer synchronisisert auch die 2 Kerne. So kann man z.B. ein bisschen mehr Leistung raus holen.
     
    #2
    1 Person gefällt das.
  4. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wieviel Prozessoren arbeiten??

    stimmt nicht, core duo werden natürlich auch bei 32-bit-betriebssystem voll unterstützt.

    wieviele prozessorkerne enthalten sind, kann man im task-manger in der registerkarte "leistung" am einfachsten sehen.
     
    #3
    1 Person gefällt das.
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wieviel Prozessoren arbeiten??

    Die werden schon unterstützt aber nicht im betrieb gesetzt,ein kern bleib aus!
    ich weiss wovon die rede ist.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2009
    #4
    1 Person gefällt das.
  6. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wieviel Prozessoren arbeiten??

    und woher weisst du das ? aus der gleichen quelle, die dir 64bit betriebssysteme als mindestanforderung für mehrkernunterstützung vorgeplappert hat ?

    XP ist nicht grade optimal in der mehrkernunterstützung und setzt dabei auf die anwendungen, die die mehrkernprozessor-features (z.b. SSE2) mitbringen. bei vielen, insbesondere älteren, anwendungen wird aber der 2. kern nicht genutzt.
    moderne betriebssysteme wie vista und windows 7 mit systemeigener mehrkernoptimierung verteilen prozessor-ressourcen schon wesentlich besser.

    ABER das kerne bei XP ausgeschaltet sind und nicht benutzt werden, ist eine lüge.

    von deinem dualcoreoptimizer fange ich besser garnicht erst an... :wacko1:
     
    #5
  7. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wieviel Prozessoren arbeiten??

    BRAVO! weiter so
     
    #6
    1 Person gefällt das.
  8. extacy
    Offline

    extacy Freak

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wieviel Prozessoren arbeiten??

    @Sumsi
    Sorry, aber dein Post ist fast komplett falsch. =/

    Du kannst mit 32 Bit Systemen genau gleich viele Prozessorkerne ansteuern wie mit einem 64 Bit System.
    D.h. ein Quadcore läuft unter Vista x86 (also 32 Bit) genauso mit 4 Kernen wie unter Vista x64 (64 Bit).

    Das ist auch nicht ganz richtig.
    32-Bit Systeme, insbesondere Windows XP/Vista/7 wurden von Microsoft künstlich "beschnitten", eigentlich könnten sie mehr Speicher adressieren.
    Du kannst z.B. mit dem Windows Server 2003/2008 in der 32-bit Version (!) mehr als 4 GB adressieren (32 bis zu 64GB Ram je nach Version).
    Die normalen Betriebssysteme schaffe aber in der Tat nur ca. 3,5GB.

    Man kann den "Computertyptreiber" nachträglich nicht mehr ändern. Dazu wäre eine Neuinstallation notwendig.

    1. Korrekt
    2. Falsch, sind auch da wenn du den falschen Computertyp installiert hast -> also funktioniert trotzdem nur einer
    3+4. Korrekt

    Diesen Dualcoreoptimizer gibt es tatsächlich, wird aber nur bei den ersten AMD Dualcores verwendet, da dort die Synchronisation nicht richtig stimme. Was genau falsch war, müsste ihr googlen. ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen