1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Wie verändert win 8 das Bootmenu von Win 7

Dieses Thema im Forum "Windows 8" wurde erstellt von TVJunky1, 6. April 2013.

  1. TVJunky1
    Offline

    TVJunky1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    ich würde gerne Windows 8 installieren.
    Meine vorhandene Installation ist aber etwas konfus:

    ich hab eine Festplatte mit 3 Partitionen:
    Auf C: hab ich ein XP, das nicht mehr startet. Das würde ich gerne löschen
    Auf D: hab ich Win 7, womit ich arbeite, das soll auch so bleiben.
    (mit D: meine ich hier die Originalbezeichnung! Wenn Win 7 gestartetet ist, vertauchen sich natürlich die Buchstaben)

    Wenn ich starte, kommt das Auswahlmenü, ob ich XP oder Win 7 starten möchte. Hier drück ich natürlich immer Win 7, weil XP ja kaputt ist.

    Ich möchte jetzt Win 8 auf C: installieren.
    Darf ich vorher C: formatieren? Aber ich glaube mein Bootmenu steht auf auf C:, oder?
    Wenn ich einfach Win 8 installiere, wo steht dann das Bootmenü? wird das einfach überschrieben?
    Kann ich irgendwie das vorhandene Bootmenü entfernen, damit Win 8 ein ganz neues anlegt?

    Bitte Hilfe, was muss ich machen, damit ich Win 7 noch starten kann?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie verändert win 8 das Bootmenu von Win 7

    die partion kannst du weiter benutzen, um Win8 darauf zu installieren.
    formatieren kannst du ja in der setuproutine, benutzerdefiniert-> erweitert.

    wenn Win7 schon installiert ist und du Win8 als 2tes betriebssystem installierst,
    legt Win8 einen neuen bootmanager an, da sind dann beide systeme zur benutzung
    auswählbar.
    im W8 bootmanager kannst du auch über die optionen einstellen, welches OS automatisch
    starten soll.

    wenn wieder erwartens der alte bootmanger gestartet wird, kannst du den mit dem
    tool " EasyBCD 2.2 " bearbeiten, musst du mal googlen, iss freeware.
     
    #2
    TVJunky1 gefällt das.
  4. TVJunky1
    Offline

    TVJunky1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Wie verändert win 8 das Bootmenu von Win 7

    so, hab jetzt win 8 drauf.
    Wenn ich Win8 als Standardsystem im Bootmanger eintrage, sieht das Menü anders aus als mit Win7 als Standardsystem...
    Scheinen irgendwie noch beide Manager installiert zu sein...

    ABER: Ganz wichtig!!!
    Wenn man Win7 und Win8 parallel installiert, muss man auf jeden Fall die Schnellstartfunktion von Win8 abschalten.
    Sonst gibts dauernd Festplattencrashs. Bei jedem Bootvorgang wird CHDSK gestartet, weil wieder irgendwas mit Win8 schiefgelaufen ist.
    Wenn die Schnellstartfunktion abgeschaltet ist, läufts rund! Das Ganze hängt mit der Speicherung der Hiberfil.sys zusammen.

    Man fragt sich schon, was MS sich dabei gedacht hat... Parallelinstallation unerwüscht? Oder haben die den Fehler wirklich nicht gemerkt???
     
    #3
  5. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Wie verändert win 8 das Bootmenu von Win 7

    Hi,
    Windows 8 hab ich leider auch, habe mich schon oft gefragt was die dich dabei gedacht haben! Versucht mal per nfs auf ein Nas zuzugreifen!
    Das geht nicht mehr mit win 8 Professional!
    liebe Grüsse
     
    #4

Diese Seite empfehlen