1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Welches Linux ohne CD-Treiber auf Igel Thin Client

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Misiu1978, 12. Oktober 2012.

  1. Misiu1978
    Offline

    Misiu1978 Newbie

    Registriert:
    29. September 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich habe versucht nach crazy Anleitung den Thin Client mit debian netinstall zum Laufen zu bringen. Leider kann ich Debian nicht installieren, weil er ständig nach CD-Geräte-Einbindung mit Treibern frägt. Egal, was ich mache, ich kann die Installation immer nur abbrechen.

    Welche Linux-Alternativen habe ich nun, um ohne CD Treiber ein Linux zu installieren, auf dem ich dennoch Oscam Server installieren kann?

    LG Misiu1978
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nokkoxx
    Offline

    Nokkoxx Ist oft hier

    Registriert:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    nimm nen usb stick und mach ihn mit unetbootin bootfähig!
    ging bei mir ohne probleme!
     
    #2
  4. Nokkoxx
    Offline

    Nokkoxx Ist oft hier

    Registriert:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    #3
  5. Misiu1978
    Offline

    Misiu1978 Newbie

    Registriert:
    29. September 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches Linux ohne CD-Treiber auf Igel Thin Client

    ok, werde ich versuchen. Habe es nach Anleitung mit CF-Karte versucht. Die habe ich aber auch bootfähig mit unetbootin gemacht :)
    Danke aber erstmal für die schnellen Antworten.
     
    #4
  6. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    AW: Welches Linux ohne CD-Treiber auf Igel Thin Client

    also wurde die installation zwar gestartet aber offensichtlich mit dem falschen installations image..

    du musst nicht ein image für cd/dvd nehmen sondern für netinstall
    das ist ca. 180mb klein, den rest läd er aus dem internet, aber eben nicht von cd/dvd

    da musst du eins für deine architektur passende auswählen (amd64 für 64bit cpu. i386 für 32bit cpu)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    alternativ kann man auch über unetbootin ein passendes image laden lassen (aber trotzdem passende architektur und Netinstall auswählen)
     
    #5
  7. breitflansch
    Offline

    breitflansch Hacker

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welches Linux ohne CD-Treiber auf Igel Thin Client

    hatte mal das gleiche problem. bei mir lags daran, dass ich feste ip's im netzwerk habe.
    dann sucht die installation immer nach einer cd. hab dann das passende netinstall image genommen
    und konnte wärend der installation eine feste ip vergeben...
     
    #6

Diese Seite empfehlen