1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Schnuppel, 11. Mai 2009.

  1. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand die genauen Einstellungen für den Betrieb der DB 800 an einer Multytenne sagen.
    Ich habe das Gemini 4.1 drauf.
    Es gibt dort so viele Einstellungen, wo ich nicht weis was ich da eintragen soll.
    Ich hoffe das jemand eine Multytenne an einer 800 laufen hat.
    Bei mir ist es so, das wenn ich 13 Grad scanne, findet er gerade mal 45 Sender obwohl ein SNR Wert von 75 % anliegt.
    Ich glaube das hat was mit den Einstellungen im Tunermenü zu tun.

    vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß Schnuppel :ja
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Timo1987
    Offline

    Timo1987 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Informatik Student
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    was hast du denn für sat positionen?
     
    #2
  4. Timo1987
    Offline

    Timo1987 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Informatik Student
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    also ich habe 13, 19.2, 23.5 und 28.2 und habe disecq A/B/C/D und dann ebend die sats an der richtigen position eingetragen. läuft alles perfekt. der ber. wo bei dem empfang angezeitg wird ist auch interesant. er sollte 0 betragen wenn er zu hoch ist nimmt die dream den sender nicht an. dann musst du deine schüssel nochmals ausrichten.

    mfg

    timo1987
     
    #3
  5. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    ich habe die gleichen Satpositionen wie Du.
    Welche Satposition hast du an welcher Stelle eingetragen?
    Hast Du erweitert oder einfach genommen?
    Bei einigen ist der BER nicht 0. Dagegen hilft nur ausrichten?
    Ich habe mit dem Satfinder nochmal nachreguliert aber viel mehr kann ich nicht rausholen. Ob es sich lohnt einen Fachmann mit emtsprechenden besseren Gerät zu holen?

    Schnuppel :ja
     
    #4
  6. Timo1987
    Offline

    Timo1987 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Informatik Student
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    also ich habe meine schüssel mit dem genini satfinder eingestell und es läuft eigentlich alles gut. wie groß ist denn deine schüssel? ich habe einfach und dann eben die eingänge 1-4 je nachdem wie du sie in deinen diseq eingesteckt hast. gegen den BER hilft meines wissens nur ausrichten.

    mfg

    timo1987
     
    #5
  7. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    ich habe eine Multytenn, da gibt es nur ein Kabel das von dem Block LNB zur Box führt
     
    #6
  8. Timo1987
    Offline

    Timo1987 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Informatik Student
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    achso sorry hast ja geschrieben wie man allerdings das genau einstellt an der dm 800 kann ich dir nicht genau sagen. musst mal googlen sorry

    mfg

    timo1987
     
    #7
  9. Timo1987
    Offline

    Timo1987 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Informatik Student
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    musst mal testen aber wenn du auf 13° schon sender gefunden hast sollte der receiver ja richtig konfiguriert sein. am besten du stellst di schüssel nochmal mit dem gemini satfinder ein der ist ziemlich genau wie ich finde.

    mfg

    timo1987
     
    #8
  10. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne


    das habe ich ja schon gemacht. Aber es ging trotzdem nicht besser! Ich glaube es liegt an de Einstellungen.
    Was hat die 800 für einen Tuner drin? Empfängt man damit BBC und KD
     
    #9
  11. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    Die Schüssel muss auf Astra ausgericht sein!!!
    Bei dream in der Diseqc reihenfolge
    A Astra!
    B Hotbird!
    C 23,5 Ost
    D 28,5 Ost einstellen

    Wenn auf Astra ZDF und auf Hotbird Schweiz Info kommen ist die Schüssel richtig eingestellt.

    Per Suchlauf werden bei mir (Berlin) über 4000 Sender gefunden (Hotbird kanapp 2000)
    Benutze Dream 800 Nabilo Black Hole bei Gemini geht es auch
     
    #10
    Schnuppel gefällt das.
  12. Timo1987
    Offline

    Timo1987 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Informatik Student
    AW: welche Einstellungen beim Tuner und Multytenne

    ja du solltest bbc und kd empfangen die 800er hat ja einen dvbs2 tuner.

    mfg

    timo1987
     
    #11

Diese Seite empfehlen