1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WBO-Titel: Abraham ist bereit

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Borko23, 9. Dezember 2012.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]WBO-Titel: Abraham ist bereit[/h]
    Der amtierende WBO-Weltmeister Artur Abraham blickt entspannt auf seine bevorstehende Titelverteidigung im Super-Mittelgewicht. "Ich fühle mich seit meinem Sieg im August lockerer", sagte der 32-Jährige am Freitag:
    "Die Motivation ist riesengroß. Jeder Mensch würde sich darüber freuen, wenn er wie ich Weltmeister in einer zweiten Gewichtsklasse geworden ist." Abraham hatte sich nach dem Gewinn des WM-Titels im Mittelgewicht mit dem Sieg gegen Robert Stieglitz auch im Super-Mittelgewicht den Gürtel gesichert.
    Der Titelverteidiger steigt am 15. Dezember gegen den Franzosen Mehdi Bouadla in den Ring . Der gebürtige Armenier Abraham hat in seiner Karriere 35 Kämpfe gewonnen (27 durch K.o.) und musste nur drei Niederlagen hinnehmen. Bouadla kommt auf 26 Siege und vier Niederlagen.
    sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: WBO-Titel: Abraham ist bereit

    [h=1]Abraham bleibt Weltmeister[/h]
    Profiboxer Arthur Abraham hat seinen WBO-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht erfolgreich verteidigt.
    Der 32 Jahre alte Deutsch-Armenier setzte sich in Nürnberg gegen den Franzosen Mehdi Bouadla durch technischen K.o. in der achten Runde durch.
    Es war für Abraham der 36. Sieg im 39 Profikampf und der 28. K.o.-Erfolg. Abraham hatte den Titel erst im vergangenen August gegen den Magdeburger Robert Stieglitz geholt.
    Abraham war 2009 ins Supermittelgewicht gewechselt, hatte jedoch beim Super-Six-Turnier zunächst drei bittere Niederlagen kassiert und stand kurz vor dem Karriere-Aus. Zwischen 2005 und 2009 hatte Abraham das Mittelgewicht beherrscht und dort seinen WM-Titel zehnmal erfolgreich verteidigt.
    sport1.de
     
    #2
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen