1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vu+ Duo oder Clarke-Tech ET 9000??

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von MajorDutch, 9. Mai 2011.

  1. MajorDutch
    Offline

    MajorDutch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Leute,
    ein Freund von mir zieht im Sommer um, und wird dann anstatt T-Home Entertain, Sat-TV haben.
    Er hat sich ein paar Receiver angeschaut und ursprünglich den Octagon 1028 und den Clarke-Tech ET 9000 ins Auge gefasst.

    Die wichtigste Vorraussetzung für ihn ist: Er soll zwei Tuner haben!!! Er will also ein Programm schauen und das andere gleichzeitig aufnehmen können!

    Ich habe ihm geraten das er anstatt des Octagon 1028 lieber den VU+ Duo ins Auge fassen sollte, weil dies meiner Meinung nach die bessere Alternative wäre. Man hört zumindest vom VU+ Duo nur positives!
    Wie Wahl soll also zwischen dem VU+ Duo und dem CT ET 9000 fallen. Preislich nehmen sich ja beide nicht viel.

    Und wo wir uns die beiden Receiver näher angeschaut haben, kam uns auch schon die erste Frage die wir uns nicht beantworten konnten.

    Es geht um die Rückseite der Geräte, bzw. deren Anschlüsse, bzw. um die zwei Tuner!

    Hier die Rückseite des Clarke-Tech:
    [​IMG]
    Man sieht hier die zwei LNB-IN Anschlüsse, wo man dann die Möglichkeit hat das Signal "durschleifen" zu lassen. Man kann also ein Programm anschauen, und das durchgeschleifte Signal kann man dann nutzen um gleichzeitig andere Programme aufzunhemen. Soweit hoffe ich das wir es verstanden haben^^.

    Wenn man sich aber die Rückseite des VU+ Duo anschaut:
    [​IMG]
    Sieht man, das er nur zwei LNB INs hat, ihm aber diese durchschleif Anschlüsse fehlen. Wie kann man mit ihm also einen Sender schauen und gleichzeitig einen anderen aufnehmen?? Die ist uns irgendwie nicht klar^^. Zwei Tuner soll der Receiver ja haben :)


    Desweiteren würde ich gerne wissen, welcher von beiden Eurer Meinung nach der empfehlenswertere Receiver ist, und vor allem warum??

    Beide Receiver laufen ja wie wir gelesen haben auch mit Linux und vor allem reinem Cccam 2.2.1!? Das heisst es wäre also kein Problem die beiden sowohl als Server als auch als Client laufen zu lassen. Habt ihr da Erfahrungen dazu?? Auch bezüglich Stabilität, also Freezer oder Aussetzer?

    Wie gesagt sind die Receiver ja preislich und von der Ausstattung her ähnlich. Vom optischen her ist der CT schon etwas schöner. Nur das mit den Anschlüssen auf der Rückseite haben wir halt nicht verstanden und verwirrt uns schon etwas^^.

    Bitte um Eure Feedbacks ob eher VU+ Duo oder Clarke-Teck ET 9000!

    Vielen Dank im Vorraus!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Msy
    Offline

    Msy Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Beim Et9000 bekommst du ein kleines Durchschleifkabel im Lieferumfang.Mit dem kannst dann einen Sender Aufnehmen und anderen schauen oder auch Bild in Bild benutzen und die Sender müssen dann nicht auf der selben Ebene sein.Ja den kannst auch als Server benutzen geht einwandfrei.Der Et9000 hat die neueste Hardware verbaut zu einem super Preis und der Support ist am wachsen,also ich kann den absolut weiter empfehlen.
     
    #2
  4. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Vu+ Duo oder Clarke-Tech ET 9000??

    Welcher der beiden? Reine Geschmacksache. Bei der VU+Duo gibt es die Möglichkeit das Signal intern durchzuschleifen. Außerdem ist der Suport genau so gut, wie von der Dream.
     
    #3
  5. satfinder007
    Offline

    satfinder007 Newbie

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vu+ Duo oder Clarke-Tech ET 9000??

    die Duo kann kein PIP
     
    #4
  6. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Vu+ Duo oder Clarke-Tech ET 9000??

    Wird aber bald auch bei der Duo Funzen!
     
    #5

Diese Seite empfehlen