1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Vom PC auf USB Festplatte der Dremabox zugreifen

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von hankover, 22. März 2013.

  1. hankover
    Offline

    hankover Newbie

    Registriert:
    22. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    erst einmal ein freundliches hallo hier in die runde...

    vielleicht ist hier ja irgendjeman, der nem alten mann mal erklärt wie ich am besten vom PC auf die externe HDD
    meiner sunray 800se zugreifen kann. Ich möchte zb. daten filme oder musik zwischen beiden geräten transferieren.

    auf meiner box befindet sich das ramiMAHER-
    [TABLE="class: about"]

    [TD="class: aboutElementLeft"][/TD]
    [TD="class: aboutElementRight"]Newnigma2 v3.3.2 2012-03-28 image. PC und dream sind über eine 7390 fritzbox via kabel verbunden.

    habe mir das programm cyberduck installiert und damit auf die partitionen der externen hdd zugreifen.
    kopieren funktioniert auch, dass ganze aber extrem langsam...

    das ganze ist so für mich nicht zufriedenstellend! eine absolute anfänger anleitung wäre super...

    gibt es sowas oder kann mich hier mal jemand unterstützen?

    gruß
    hankover
    [TABLE="class: about"]

    [TD="class: aboutElementRight"][/TD]
    [/TABLE]
    [/TD]
    [/TABLE]
    [TABLE="class: about"]

    [TD="class: aboutElementRight"][/TD]

    [TD="class: aboutElementLeft"][/TD]
    [TD="class: aboutElementRight"][/TD]
    [/TABLE]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. qay_yaqde
    Offline

    qay_yaqde Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Vom PC auf USB Festplatte der Dremabox zugreifen

    1.) webinterface zugriff sollte schon mal funktionieren.
    2.) samba installieren und konfigurieren, siehe gemini wiki. dann sollte der pc die dream im netzwerk erkennen (kurze namen ohne viel schnickschanck und keine sonderzeichen). ja das geht auch bei win7, unter windows ist eigentlich nichts zu tun, vielleicht neustart, am router auch nichts zu tun.
    3.) in samba config nen pfad angeben der freigegeben werden kann.

    problem ist: steckst ne usb an wird die immer neu und unter umständen neuen IDs erkannt. Abhilfe mounten mittels UUID und manipulation in fstab dafür... für anfänger aber eher nicht zu empfehlen.

    abhilfe: freigabeordner auf /media/. dann musst halt die usb festplatte noch auswählen von windows aus (nachtdem die dream das laufwerk erkannt hat). oder symlinks verwenden geht auch.

    windowsprogram: totalcommander (freeware) sehr zu empfehlen.
    speed: 4 gig in ca. 1 minute....
     
    #2
    Zauber.Prinz gefällt das.

Diese Seite empfehlen