1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Viele TV-Premieren in der ARD - "Sommerkino" startet

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Skyline01, 25. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Viele TV-Premieren in der ARD - "Sommerkino" startet

    Die Temperaturen sind noch nicht sehr sommerlich, die ARD holt trotzdem bereits ihre Reihe "Sommerkino" raus. Am 27. Mai geht es los. 15 Mal ist donnerstags spätabends gutes Kino zu sehen - und nebenbei viele TV-Premieren.

    An diesem Donnerstag um 22.45 Uhr beginnt der Reigen mit David Cronenbergs Thriller "Tödliche Versprechen - Eastern Promises". Bis zum 2. September stehen dann um 22.45 Uhr oder 23.00 Uhr jeweils nach den "Tagesthemen" erfolgreiche und ausgezeichnete Kinofilme der vergangenen Jahre auf dem Programm. Neun Filme zeigt das Erste als TV-Premiere, vier sind erstmals im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen.

    Als "Sommerkino" zeigt die ARD beispielsweise den vierfach "Oscar"-prämierten Film "Departed - Unter Feinden" von Martin Scorsese (3. Juni, 23.00 Uhr) oder Ang Lees dreifach "Oscar"-ausgezeichneten schwul angehauchten Cowboy-Film "Brokeback Mountain" (17. Juni, 22.45 Uhr).

    "Die Liebe in Zeiten der Cholera"

    Darüber hinaus sendet die ARD auch Fernsehpremieren, zu denen der Liebesfilm "Die Liebe in Zeiten der Cholera" von Mike Newell (2. September, 22.45 Uhr) am Ende der Reihe gehört. Auch "Die Drei Begräbnisse des Melquiades Estrada" von Tommy Lee Jones (10. Juni, 22.45 Uhr) gehört zu den TV-Erstausstrahlungen; ebenfalls Premiere ist der US-Film "Zauber der Liebe" mit Morgan Freeman (1. Juli, 22.45 Uhr) oder die deutsche Komödie "Bis zum Ellenbogen" (15. Juli, 23.00 Uhr) - darin zeigt Regisseur Justus von Dohnányi die Deutschlandreise einer Leiche während der Fußballweltmeisterschaft 2006. Unter anderem Jan Josef Liefers macht dieses Lustspiel sehr sehenswert.

    Um den Tod geht es auch in der britischen Beerdigungs-Groteske "Sterben für Anfänger" von Frank Oz (22. Juli, 23.00 Uhr) oder in dem Familiendrama und Thriller "Tödliche Entscheidung" von Sidney Lumet (29. Juli, 23.00 Uhr), in dem Darsteller wie Philip Seymour Hoffman oder Ethan Hawke ihr Können zeigen. "Cleaner Sein Geschäft ist der Tod" von Renny Harlin (19. August, 22.45 Uhr) mit Samuel L. Jackson, Ed Harris und Eva Mendes hat ebenfalls den Sensenmann im Titel.

    Spionage-Thriller "Female Agents Geheimkommando Phoenix"


    Sophie Marceau, Julie Depardieu und Moritz Bleibtreu spielen in dem französischen Spionage-Thriller "Female Agents Geheimkommando Phoenix" von Jean-Paul Salomé mit (5. August, 22.45 Uhr). Eine Woche später sorgt der Gefängnis-Thriller "The Escapist Raus aus der Hölle" von Rupert Wyatt (12. August, 22.45 Uhr) für Spannung.

    Im Kreis der Filme, die erstmals im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sind, befinden sich neben dem "Sommerkino"-Auftaktfilm "Tödliche Versprechen" noch Robert Redfords Massenmedien-Kritik "Von Löwen und Lämmern" (26. August, 22.45 Uhr) mit Meryl Streep und Tom Cruise sowie "Little Children" (24. Juni, 22.45 Uhr) mit Kate Winslet und "Dan Mitten im Leben!" mit Juliette Binoche (8. Juli, 22.45 Uhr).


    Quelle: Sat+Kabel
     
    #1
    matti gefällt das.

Diese Seite empfehlen