1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vettel wird jüngster Doppel-Weltmeister, wenn

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von mariomoskau, 22. September 2011.

  1. mariomoskau
    Offline

    mariomoskau Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    5.133
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vettel wird jüngster Doppel-Weltmeister, wenn.........

    Schon Platz drei kann Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel beim Großen Preis von Singapur zum zweiten Weltmeister-Titel seiner noch jungen Formel-1-Karriere reichen. Aber selbst ein Sieg am Sonntag ist noch keine Garantie.
    Nach acht Saisonerfolgen, vier zweiten Plätzen und einem vierten Rang muss Vettel seinen Vorsprung in der WM-Wertung noch um weitere 13 Punkte ausbauen, dann ist die Titelverteidigung perfekt. Vettel führt vor dem 14. von 19 Saisonrennen (284 Punkte) vor dem zweimaligen Singapur-Sieger Fernando Alonso im Ferrari (172).

    Punktgleich mit 167 Zählern folgen McLaren-Fahrer Jenson Button und Vettels Teamkollege Mark Webber auf dem dritten und vierten Rang. Lewis Hamilton (158) hat im zweiten McLaren die derzeit geringsten Chancen auf den WM-Titel.
    Vettel wird beim Großen Preis von Singapur Weltmeister, wenn
    er gewinnt, Alonso maximal Vierter, Button und Webber höchstens Dritter werden
    er Zweiter wird, Alonso maximal Achter, Button und Webber höchstens Fünfter werden
    er auf Platz drei landet, Alonso bestenfalls Neunter, Button und Webber nicht besser als Siebter werden.
    Vettel kann beim Titelgewinn den Spanier Alonso als jüngsten Doppel-Weltmeister der Formel-1-Geschichte ablösen. Holt sich Vettel bereits in Singapur erneut die WM-Krone, wäre er mit 24 Jahren und 84 Tagen genau ein Jahr und einen Tag jünger als Alonso bei seinem zweiten Triumph im Jahr 2006.
    Q:focus
     
    #1

Diese Seite empfehlen