1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Verzögerung bei Seitenaufbau

Dieses Thema im Forum "Internet/Festnetz/VoIP" wurde erstellt von daniel0319, 16. Mai 2012.

  1. daniel0319
    Offline

    daniel0319 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hab das Problem, dass Internet Seiten relativ lange zum Laden brauchen.
    Also z.b. ich gebe eine Seite in der Adressleiste ein und drücke Enter, dann dauert es meistens ein so zirka 5 Sekunden und die Seite ist sofort geladen.
    Des öfteren passiert es, dass die Seiten auch gar nicht geladen werden oder einfach alle/vereinzelte grafischen Element auf der Seite fehlen oder eben einfach nur der Text ohne Grafiken angezeigt wird.

    Den Router hab ich schon neugestartet und ihn neu aufgesetzt. Das Problem tritt bei allen im Netzwerk vorhanden Computern auf. Auch wenn ich Internetseiten an Pingen will, startet er erst nach zirka 5 Sekunden.

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Interessant wäre zu wissen:

    Welcher Browser
    Was für ein Router
    DHCP oder feste IP Adressen
    Provider


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. daniel0319
    Offline

    daniel0319 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oh in der Eile eben ganz vergessen.

    Browser: Chrome und Firefox
    Router: Draytek 2750n
    feste IP
    Telekom
     
    #3
  5. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Ok,

    Da Du ja schreibst es tritt bei allen Geräten auf, mal geschaut ob es für den Draytek eine neue Firmware gibt ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #4
  6. daniel0319
    Offline

    daniel0319 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    die neuste Firmeware hab ich vorgestern erst drauf gemacht
     
    #5
  7. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Das Problem hattest Du auch schon vorm einspielen gehabt gehe ich mal von aus oder ?

    Ich würde zu 90% auf den Router tippen. Würde es nur an einem PC auftreten könnte man den Fehler eingrenzen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
  8. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi


    GEht es schneller , wenn der/die Rechner keine feste IP haben ?

    Gateway im Router richtig eingetragen ?

    WElches OS auf dem Rechner ?

    Falls XP , da gibt es einen Patch für XP, damit XP mit der Geschwindigkeit zurecht kommt. Installiert ?

    Mal die Hotline gequält ?

    Mal einen anderen Router getestet ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2012
    #7
  9. daniel0319
    Offline

    daniel0319 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also mit automatischer IP ist es nicht schneller, aber ich hab eben nen Kumpel angerufen der meinte ich solle mal den Router als DNS eintragen. Vorher hatte ich die IP des Servers als DNS, den wir bei uns im Haus stehen haben. Jetzt scheint es wieder schneller zu laden.
    Allerdings hatte ich zu diesem Problem auch mal eine Email an den Hersteller des Routers geschrieben, der mein ich solle doch mal einen Screenshot vom VDSL Status machen und denen zu senden und also Anwort meinten sie, dass die Werte ungenügend seien.
    Hier mal die Original Email:


    vielen Dank für den Screenshot!

    Die Leitungswerte die angezeigt werden sind für einen VDSL-Anschluss ungenügend und erklären die Verbindungsabbrüche. Dies könnte folgende Gründe haben, und sollte Chronologisch abgearbeitet werden.

    - Das Kabel zwischen 2750 und Splitter ist defekt. Bitte testen Sie ein anderes Kabel.

    - Die Hausanschlussverkabelung ist für einen VDSL-Anschluss ungenügend. Bitte machen Sie mit einem Speedport der Telekom einen Gegentest. (Router wird am Freitag mit einem anderem Router gegen getestet, wenn es dann auch nicht geht wird die Telekom Hotline gequält!)

    - Verkabelung zum DSLAM der Telekom mangelhaft oder zu weit entfernt. Bitte machen Sie mit einem Speedport der Telekom einen Gegentest.

    - VDSL-Modem-Einstellungen des Vigor2750 nicht kompatibel zu den gegebenen Leitungswerten an Ihrem Standort

    - Integrierte VDSL-Modem des Vigor2750 defekt.

    Hier der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Vielleicht kann mir ja jemand sagen welche Werte ungenügend sind und vielleicht auch warum? Danke!
     
    #8
  10. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi

    Also der DNS Eintrag sollte immer der des Routers sein.
     
    #9

Diese Seite empfehlen