1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von The_Patcher, 23. August 2013.

  1. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Servus Leute!
    Habe ein kleines Problem. Ich bi ansonsten immer mit einem Macbook unterwegs und wenn ich da von extern auf meinen Server per SSH zugreifen will gebe ich im Terminal einfach: ssh user@ip -p Portnummer.

    Die Portnummer vom Debian ist natürlich nicht Standard 22 sondern eine andere, deswegen auch der zusätzliche Parameter!

    Nun zu meinem Problem!
    Wenn ich jetzt mit Putty unter Windows eine Verbindung aufbauen möchte per SSH dann macht er das ja mit dem Port 22!
    verändere ich den Port im Putty und lasse ich SSH angeklickt kommt bei mit ein Verbindungsfehler!

    Kann mir da einer helfen??

    Thx
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Hi Patcher,
    so funktioniert es garantiert :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Mach ich täglich.
    Gruß Osprey
     
    #2
    The_Patcher und meister85 gefällt das.
  4. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Klickst du denn nachdem du den Port geändert hast auf Save um die Verbidung zu speichern?
     
    #3
    The_Patcher gefällt das.
  5. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Ja ich speichere es ab. Und wenn ich den port am debian auf 22 lasse dann funkt es mit putty auch. Ändere ich den port ab tut es nur mit dem macbook, mit putty will er keinen anderen port verbinden. Sehe wohl den wald vor lauter bäumen nicht. ;-)


    Online with Tapatalk
     
    #4
  6. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Startest du den SSH Deamon nach der Portänderung neu? /etc/init.d/ssh restart
     
    #5
    The_Patcher gefällt das.
  7. 0800555333
    Offline

    0800555333 Hacker

    Registriert:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Osprey: Im Router muss deshalb eigentlich nichts verändert werden da es hier um "zuhause" geht, zumindest laut der Überschrift


    meister85: Lies dir bitte Post#4 durch, dann erübrigt sich deine zuletzt gestellte Frage eigentlich - es sei denn The_Patcher schreibt etwas anderes als er tatsächlich macht..


    Man muss in Putty auch nicht zwangsläufig auf "Save" klicken, dann gelten die Einstellungen eben nur für die aktuelle Session bis man Putty schliest...
    Aber das funktioniert auf jedenfall, Putty übernimmt definitv eine Änderung der Porteinstellung!

    Allerdings steht ja in der Überschrift "zuhause" dh. da stellt sich mir die Frage wieso er in seinem LAN überhaupt den SSH Port ändert?
    Es reicht doch wenn der Externe Port anders eingestellt wird, also der "Von" Port über den man übers Internet eine Verbindung herstellen möchte

    Aber wie gesagt, PuTTY kann selbstverständlich auch mit einem veränderten SSH Port umgehen, nutze das hier auch mit mehreren Servern.
    Stell zB auch mal sicher das wenn du PuTTY schliest, deine veränderten Einstellungen, wie der Port, nach laden der Session korrekt sind oder ob PuTTY vielleicht generell ein Problem hat irgendwas zu speichern - dann ist vielleicht die Installation fehlerhaft oder es fehlen dir die nötigen Rechte in Windows

    Ansonsten die Putty Version aktualisieren, sicherstellen das du auch tatsächlich Putty richtig eingestellt aber nicht falsch verstellt hast, alternativ eine andere SSH Software benutzen wie zum Beispiel ZOC oder MobaXterm oder SecureCRT
     
    #6
  8. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Das zuhause in der überschrift bezieht sich auf den debian server der daheim steht


    Online with Tapatalk
     
    #7
  9. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Ich habe das anders realisiert. Habe im router den port 22 des servers auf port xy extern weiter geleitet.
    Müsste ja auch gehen. Oder nicht?


    Online with Tapatalk
     
    #8
  10. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Ja klar geht das, dann kannst du den Standard Port für SSH auch so belassen.
     
    #9
    The_Patcher gefällt das.
  11. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Genau. Und wenn ich jetzt diesen xy port bei putty reinmache geht es nicht. Das selbe prob mit winscp. :-(((


    Online with Tapatalk
     
    #10
  12. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Sollte wie gesagt ohne Probleme funktionieren. Hast du eventuell die Portweiterleitung falsch konfiguriert. Kannst du einen Screenshot machen? Natürlich mit einen anderen Port :)
     
    #11
    The_Patcher gefällt das.
  13. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Portweiterleitung sollte passen, da esmit nem macbook funktioniert.[​IMG]


    Online with Tapatalk
     
    #12
  14. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Was passen muss ist die Portweiterleitung in deinem Router Zuhause zum ssh Server. Port 12345 weiterleiten an Port 22 ip 192.168.x.x
     
    #13
  15. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    das ist schon klar. Und das stimmt ja soweit. Denn wie ich da oben geschrieben habe, wenn ich über das Terminal des Macbooks von extern auf den Server zugreifen will, dann funktioniert das auch!
     
    #14
  16. rooki_1
    Offline

    rooki_1 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    AW: Verbindung mit Debian zuhause per SSH vom Win Rechner

    Hi,

    jetzt mal ganz banal, hast du evtl. Win 7, hast mal versucht putty über rechtklick (als admin ausführen versucht).?

    Grüße Rooki

    Edit: habs gerade versucht, habe mir in winscp eine "test" angelegt und in der Fritbox eine portweiterleitung auf 22 angelegt, dann über meinen dyndns account rein. Habe verbindung sowohl mit normalen rechten wie auch als admin in Win 7.

    versuch doch mal einen anderen port....

    Gruß Rooki
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2013
    #15
    The_Patcher gefällt das.

Diese Seite empfehlen