1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Uploaded.to ändert Domain in Uploaded.net

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von chris, 15. August 2012.

  1. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Uploaded.to ändert Domain in Uploaded.net

    cookies werden nicht mehr erlaubt!
     
    #2
  4. xetic
    Offline

    xetic Board Guru

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Uploaded.to ändert Domain in Uploaded.net

    Deswegen hatte ich gestern bestimmt Server Probleme mit jDownloader :D
     
    #3
  5. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Aus Uploaded.to wird Uploaded.net

    Überarbeiteter Filemanager für noch bessere Usability
    Der bekannte Filehosting-Dienst Uploaded.to ist ab sofort unter Uploaded.net erreichbar. Neben der Umstellung auf eine neue Domain hat sich auch inhaltlich einiges getan. Gemäß dem Motto, damit alles gleich bleibt, muss sich vieles ändern, haben wir die beliebten Grundfunktionen von Uploaded beibehalten, gleichzeitig aber die Usability erheblich verbessert und neue Features hinzugefügt

    Der Uploaded-Filemanager, als das zentrale Tool, wurde in seiner
    Benutzerfreundlichkeit erheblich verbessert und bietet nun eine
    echte Ordnerfunktion um den Usern die optimale Verwaltung ihrer
    privaten Daten zu ermöglichen.
    - Neu ist ein "Backup Folder" als Daten-Safe für Ihre privaten
    Dateien
    - Die Daten sind nun länger haltbar (180 Tage)
    - zudem wurde durch den Umstieg auf SSD-Speicher die Performance
    noch einmal erhöht

    Der Schritt von .to zur international üblichen .net-Domain ist ein sichtbares Zeichen für die positive Entwicklung des Unternehmens hin zu einem der weltweit führenden Filehosting-Dienste. Täglich vertrauen mehrere Millionen Kunden auf der ganzen Welt den Services von Uploaded.net und schätzen den verantwortungsvollen Umgang mit ihren Daten und die unkomplizierte Handhabung unseres Dienstes. Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu den Neuerungen.

    Zwtl.: Neu: Android-App und umfassender Relaunch der Website
    Wir sind bestrebt, die Usability ständig zu verbessern. Aus diesem Grund steht im Android Market ab sofort eine Uploaded.net Android-App für eine volle mobile User-Experience zur Verfügung. Darüber hinaus kündigen wir einen umfassenden Relaunch unserer Uploaded.net-Website an.

    Zwtl.: Über Uploaded.net
    Uploaded.net ist ein Filehosting-Dienst, der die Verwaltung privater Daten ermöglicht. Urlaubsfotos oder Arbeitsunterlagen lassen sich einfach und ortsunabhängig sichern und können Freunden und Arbeitskollegen jederzeit rasch und unkompliziert freigegeben werden. Während klassische, nicht cloudbasierte Dienste, schnell an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, schafft Uploaded.net maßgeschneiderte Abhilfe - vom unkomplizierten Free-Account, bis hin zu professionellen Storagelösungen mit zahlreichen Features.

    Quelle: presseportal

    Verlässt Uploaded.to den Graubereich?

    Uploaded.to scheint sich offenbar aus dem Graubereich heraus bewegen zu wollen. Der neue Betreiber, die Cyando AG, ändert den Namen des Filehosters und leitet sämtliche Zugriffe auf die Domain uploaded.net weiter. Offenbar möchte man dauerhaft auf die in der Szene übliche Domain in Tonga verzichten. Zudem wurden weitere Neuerungen angekündigt.

    Noch im April 2012 wechselte der Betreiber des Filehosters, das Internet-Portal wurde an die Cyando AG mit Sitz in der Schweiz veräußert. Zudem wurde bekannt gegeben, dass die Speicherdauer der Uploads auf ein halbes Jahr verlängert wurde. Auch wurde am hauseigenen Filemanager gearbeitet. Dieser ermöglicht den Nutzern nun die Einrichtung mehrerer Ordner.

    So kann man beispielsweise für die Fotos des vergangenen Urlaubs oder für PDF-Dokumente und Briefe jeweils eigene Ordner erstellen. Bereits Ende Juli gab das Unternehmen den Umstieg auf neue Speichermedien bekannt, die die Performance erhöhen sollen. Ende August wurde die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zuletzt aktualisiert. Diese kann den Inhalt des uploaded-Accounts anzeigen und verwalten, eigene Dateien verwalten, Links zu den eigenen Dateien versenden und vieles mehr. Die App ist zudem dafür gedacht, die Fotos des eigenen Smartphones hochzuladen oder Files vom Sharehoster auf das Android-Smartphone zu transferieren.

    Der Wechsel und die Umbenennung auf uploaded.net sind möglicherweise Reaktionen auf das harte Vorgehen der US-Justiz auf Urheberrechtsverletzungen. Seit dem Vorgehen gegen Megaupload weht in diesem Bereich ein schärferer Wind. Keine Uploader für besonders beliebte Files zu bezahlen und dem eigenen Unternehmen einen seriöseren Anstrich zu geben, könnte sich möglicherweise auszahlen. Ob der Eigentümerwechsel zusammen mit dem Relaunch der Webseite und einem Umzug auf eine reguläre Domain auf Dauer ausreichend sind um sich vor juristischen Konsequenzen zu schützen, bleibt natürlich abzuwarten.

    Quelle: gulli
     
    #4
    Pilot, Tina Redlight und spkahal gefällt das.

Diese Seite empfehlen