1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Unitymedia schaltet Passion, RTL Living und RTL Crime drei Wochen für alle frei

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Skyline01, 3. August 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Unitymedia schaltet Passion, RTL Living und RTL Crime drei Wochen für alle frei

    Der hessische und nordrhein-westfälische Kabelnetzbetreiber Unitymedia speist zwischen dem 9. und dem 29. August die Bezahlsender Passion, RTL Living und RTL Crime nacheinander jeweils eine Woche für Kunden mit digitalem Kabelanschluss ohne Mehrkosten ein.

    Das teilte Unitymedia am Dienstag mit. Passion strahlt unter anderem Soaps, Telenovelas und romantische Serien aus. RTL Living hat sich auf Tipps für Körper und Seele, auf Wohntrends und Urlaubsparadiese spezialisiert. Der Sender RTL Crime bietet den Zuschauern RTL-Krimi-Serien, Action-Filme sowie Dokus.

    Nach der kostenlosen Schnupperphase werden die drei Sender wieder verschlüsselt ausgestrahlt. Eine separate Kündigung nach derm Testangebot ist für Unitymedia-Kunden nicht erforderlich.

    Passion, RTL Living und RTL Crime lassen sich in separaten Programmpaketen für knapp 9 Euro im Monat oder als Vierer-Kombination für monatlich 20 Euro hinzubuchen. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 12 Monaten. Die Preise gelten bei
    bestehendem digitalem Kabelanschluss von Unitymedia, für den bei einer langen Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten weitere 18 Euro pro Monat fällig werden.

    Das Unternehmen ist der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochtergesellschaft von Liberty Global. Das Unternehmen versorgt Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Kabeldiensten. Ende März hatte Unitymedia rund 4,5 Millionen Kabelanschlusskunden, davon 1,4 Millionen Digital-TV-Abonnenten.

    Quelle: Sat+Kabel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Unitymedia schaltet Passion, RTL Living und RTL Crime drei Wochen für alle frei

    Die Basisverschlüsselung bleibt aber wahrscheinlich? So kommt also doch nicht jeder der von UM versorgt werden kann 4free an dieses großzügige Schnupperangebot.
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Unitymedia schaltet Passion, RTL Living und RTL Crime drei Wochen für alle frei

    so sucht man kunden , 3-4 wochen ales für lau schauen , dann verschlüseln , und kasieren
    kenne ich schon aus Polen , die machen es genau so
     
    #3
  5. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    3.029
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    AW: Unitymedia schaltet Passion, RTL Living und RTL Crime drei Wochen für alle frei

    Ja,

    läuft mit BigBrother bei Sky genau so... und auch schon des öfteren waren doch hier bei SKY verschiedene Pakete mal freigeschalten zum reinschnuppern?
     
    #4
  6. xunthait
    Offline

    xunthait Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis - Hessen
    AW: Unitymedia schaltet Passion, RTL Living und RTL Crime drei Wochen für alle frei

    Naja, das Beste fand ich damals die Umstellung bei Sky/Premiere mit der neuen Verschlüsselung. Viele neuen Karten mussten verteilt werden und Sky/Premiere hatte technische Probleme...

    Um das zu umgehen, war ein Monat lang Premiere nur grundverschlüsselt und somit konnte jeder Unitymedia-Kunde (auch nur mit BASIC) einen ganzen Monat lang komplett Premiere sehen...

    Das Beste dabei war aber die Vermarktung von Unitymedia: Exklusiv, Kostenlos, als besonderer Service für SIE, haben wir für Sie, ... Als wäre es ein Service, den Unitymedia organisiert und bezahlt hätte um mal eben allen kostenlos was anbieten zu können... *lol* Ich hab gelacht und habe es eben mal genossen ;-)
     
    #5

Diese Seite empfehlen