1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

Dieses Thema im Forum "Kabel Karten" wurde erstellt von derneugierige, 20. April 2008.

  1. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen!
    Ich habe vor kurzem eine DigiBox von Unity zugeschickt bekommen. Damit ist soweit alles in Ordnung. Heute habe ich mit dann eine Terratec Cinergy besorgt und eingebaut. Mit ProgDVB und DVBViewer habe ich dann ein "BlindScan" von jeweils ca. 2 Stunden machen lassen. Da wurden auch jede Menge Sender gefunden. Mehrere Hundert sogar. Allerdings vermisse ich alle normalen Privaten. (RTL, Pro7, Sat1, Vox, Kabel1 usw.)
    Sämtlicher Kram ist auch zu betrachten, aber die genannten eben nicht. Woran liegt das? Und wie kann ich dem beikommen?

    Danke im Voraus!

    MfG,

    der neugierige
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Mir ist garnicht bekannt das ProgDVB ein Blindscan hat. Bei DVBViewer wurden alle Sender über den Blindscan gefunden. Hast du auch die ganzen Symbolrate durchlaufen lassen. Wenn UM noch Symbolraten hat die nicht vorgegeben sind, so musst du diese extra eintragen. Ich musste bei mir noch die 6872 eintragen da ich auch nicht alles gefunden habe.
     
    #2
  4. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Hallo!
    Nun- in der Version "ProgDVB5.14.2" ist dieser "Blindsearch" vorhanden.
    Ob die Symbolrate 6875 im DVBViewer aktiv war, kann ich nicht mehr sagen. Jedenfalls gabs dort kein Pro7 usw... Im Moment läuft der Scan mit aktiviertem 6875 bei ProgDVB, was allerdings, da ich alle Optionen (Symbol Rate + Modulation) angeklickt habe, ewig dauert.
    Bin gespannt was bei rauskommt. Nicht, daß mir Kabel1 und Konsorten viel bedeuten, aber ich hätt's schon gern! Der Vollständigkeit halber...

    MfG,

    der neugierige
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Es hat bei mir auch ewig gedauert aber dafür findet er alles. Wenn du einen guten Receiver hast, denn kannst du die Frequenz von RTL usw dort auslesen und direkt den Transponder absuchen lassen. Ich habe dafür meine Dbox genommen.
     
    #4
  6. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Der oben genannte Scan hat nicht's gebracht.
    Als Receiver habe ich eine Samsung-Gurke. Da ist nicht viel mit technischen Infos.
    Auf der UnityMedia- Seite habe ich nun gelesen, daß eh alles mit 6900 und qam64 + qam256 gesendet wird.
    Habe im Übrigen eine Senderliste (als .ini) gefunden. Da stehen dann auch alle Sender drin, aber Pro7 & Co. bleiben schwatt. Aber nicht wegen der Verschlüsselung, vermute ich.
    Noch eine Frage: Wie kann man eigentlich die Transponder- und Sender INI's in DVBProg einbinden. Im DVBViewer geht das ja im Programm selbst ganz ansgezeichnet...

    Danke im Voraus!

    MfG,

    der neugierige
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Du kannst die ini mit deinen Windows Editor bearbeiten. Wenn du aus deiner Gurke die Freq. raus bekommst, denn könntest du versuchen es selbst einzutragen. Wenn es nicht geht, denn wäre es das beste wenn dir ein UM User der eine Dbox hat dir seine Zapit zukommen lässt. Dort stehen dann alle Transponder + Freq. + Qam drin. Besser gehts dann nicht mehr :) Ich glaube aber das in der Datenbase ein UM Dbox Image liegt. Ich werde mal schauen und dann lade ich es dir hoch :)
     
    #6
  8. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Hi.

    Eine Zapit von UM könnte ich ihm zukommen lassen.
    Bei Interesse melden.

    gruss
     
    #7
  9. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Hier hast du alle Transponder mit allem was dazu gehört.

     
    #8
  10. theta3
    Offline

    theta3 Newbie

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Häufig hängen Schwierigkeiten beim Empfang von pro7, rtl usw. damit zusammen, dass die Empfangdose zu empfindlich ist.
    Herkömmliche Dosen enthalten einen Bandpassfilter, der die Radio- von den TV-Frequenzen trennt. Da die Signale von pro7 usw. im unteren Bereich übertragen werden, sperrt dieser Bandpass die Signale.
    Mit einer neuen Digitaltauglichen Dose sollte es aber klappen.
     
    #9
  11. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Danke für die Liste! Kleine Frage nebenbei: Was heißt "Zapit"?
    Wie dem auch sei... Ich habe nun in ProgDVB bei "Scan Transponder" die 113 MHz für RTL, Pro7 usw. scannen lassen. Das Ergebnis ist ernüchternd. Gefunden wurde eben nichts! Und wie schon gesagt: Ansonsten ist ALLES vorhanden. Rätsel über Rätsel...
    Habe auch schon an anderer Stelle Sachen gelesen wie "Kann sein, daß die Antennenbuchse zu sehr dämpft". Halte ich persönlich für Quark. Jedenfalls konnte ich mit dem zugeschickten Receiver die jetzt vermissten Programme einwandfrei empfangen. Nun ja- wenn jemandem noch was einfällt...

    Danke im Voraus!

    Mfg,

    der neugierige

    Ach Übrigens: Die Eisbären sind Meister!!!
     
    #10
  12. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Die Zapit ist ein Ordner aus der Dbox. Ist aber nicht mehr wichtig da ich dir die liste schon ausgesucht habe denn diese befindet sich in der Zapit. Das mit der Dose ist mir auch neu und daher glaube ich da nicht wirklich dran.

    Fehlen genau diese Sender

     
    #11
  13. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Ja- genau diese fehlen- und NUR diese...
    Selbst das von Terratec mitgelieferte Programm, wo man "UnityMedia" als Voreinstellung vor dem Suchlauf aussuchen kann, findet alles- bis auf die vermissten eben. Würde mich inzwischen fast wundern, wenn es dafür eine Lösung gäbe...

    Trotzdem Danke für die Mühe!

    MfG,

    der neugierige
     
    #12
  14. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Und was ist mit dein Receiver ? Findet er alles. Ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner Dbox. Dort hat er eben so 2 Transponder nicht abgesucht. Grund war dass das Kabel beschädigt war. Ich habe es ausgetauscht und alles war wieder bestens. Möglich ist auch das du zu viele Geräte in dein Haushalt hast. Versuche mal nur dein Rechner zu verkabeln ohne Receiver oder sonstiges. Lasse dann mal den Transponder 113000000 absuchen, gegeben falls prüfe mal noch deine Kabel.
     
    #13
  15. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Kann natürlich sein, daß ich das Kabel beim umstöpseln beschädigt habe- ich werde das heute nachmittag mal prüfen... melde mich dann wieder.

    MfG,

    der neugierige
     
    #14
  16. derneugierige
    Offline

    derneugierige Newbie

    Registriert:
    19. April 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UnityMedia mit DVB-C Karte und die Privaten

    Prüfung fehlgeschlagen. Alles in Ordnung- bis auf die Tasache natürlich, daß nach wie vor die "Normalen Privaten" nicht als vorhanden gemeldet werden...

    MfG,

    der neugierige
     
    #15

Diese Seite empfehlen