1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Unicam Evo und Metz Linus

Dieses Thema im Forum "LCD/LED" wurde erstellt von urgsurgs, 5. Januar 2014.

  1. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe für eine Sky V14 Karte ein Unicam-Evo gekauft. Diese soll in einem Metz Linus 37 FHDTV 100 Twin Z betrieben werden.

    Ich habe zunächst die Originalfirmware gegen die Troja 3.19 geflasht. Das Unicam Evo wurde durch den Metz TV einmalig erkannt und die Sky-Sender entschlüsselt. Nachdem ich den TV ausgeschaltet und neu eingeschaltet habe, erkennt er das Unicam Evo jedoch nicht mehr (im CI-Modul Menü des Fernsehers wird es nicht angezeigt). In meiner VU+ Solo2 wird das Unicam weiterhin erkannt, einen Moduldefekt halte ich für unwahrscheinlich. Ein "normales" Unicam wird vom TV erkannt, daher kann ich auch einen Defekt der TV CI-Modul-Slots ausschließen.

    Ich habe inzwischen alle mir zugänglichen Firmwares von Troja 3.09 bis 3.22 sowie die entsprechenden Pacific-Pendants getestet. Zudem habe ich die Originalfirmware und anschließend wieder Troja 3.19 eingespielt. Alles kein Erfolg.

    Ich tippe daher auf eine Inkompatibilität zwischen Fernseher und Modul. Ich möchte mich jedoch nicht so einfach geschlagen geben. Gibt es Möglichkeiten, tiefergehende Fehlerdiagnosen zu erstellen bzw. auf die Konfiguration des Moduls einfluss zu nehmen?

    Danke!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bevatron
    Offline

    bevatron Elite Lord

    Registriert:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Germany
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Bringt ein Camreset Besserung?
    Modul samt
    Karte im Betrieb ziehen und wieder einstecken?
     
    #2
  4. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Hallo knoten!

    Das habe ich sowohl mit als auch ohne Karte bereits mehrfach getestet. Hat leider nicht geholfen.
     
    #3
  5. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Poste mal bitte die Seriennummer deines Moduls und da bitte den Anfangsbuchstaben (B,D oder U) und die ersten 4 Ziffern.
     
    #4
  6. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Hallo Nappy,

    Anfangsbuchstabe: U
    Erste 4 Ziffern der Seriennummer: 1310
     
    #5
    Nappy08 gefällt das.
  7. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Super, ist also eines der aktuellsten Unicams. Das können wir also ausschliessen.

    Gibt es für den TV ein Firmwareupdate?
     
    #6
    urgsurgs gefällt das.
  8. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Danke für die Info zwecks Hardwarerevision.

    Beim TV erscheint der Punkt Softwareupdate im Menü leider nicht, wie es laut Handbuch eigentlich sein sollte. Auf das Servicemenü habe ich mangels PIN leider keinen Zugriff. Im Menü wird auch keine Firmwareversion angezeigt. Eine Updatemöglichkeit per USB habe ich auch nicht gefunden.

    Ich kann diese Frage also nur mit "vielleicht" beantworten :( Gibt's hier auch Metz-Profis? :D
     
    #7
  9. Radix2k
    Offline

    Radix2k Board Guru Supporter

    Registriert:
    1. September 2013
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Pin: 0911

    Der Punkt Softwareupdate erscheint eigendlich nur, wenn du einen USB-Stick mit der Firmware in den USB-Port des TVs steckst.

    Welches Chassis ist in deinem Linux verbaut?

    Für das Chassis 610-612 habe ich die aktuelle Firmwares hier auf einem USB-Stick, die sollte dir aber eigendlich deine Händler auf das Gerät flashen, da man das Gerät beim Firmware Update ganz leicht himmeln kann und dann kann dir eh nur noch dein Händler helfen.

    Es gibt ein Chassis /Model, in dem keines der alternativ Module funktioniert, ob dein Linux dazu gehört, kann ich dir frühstens Morgen sagen!
     
    #8
    urgsurgs und bevatron gefällt das.
  10. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Danke schon mal an alle für eure Unterstützung! :good:

    Auf der Rückseite des TV steht beim Typenschild "Ch.-Board 609 L1". Ich gehe mal davon aus, dass es das sein sollte.

    Mir stellt sich jedoch die Frage, ob ein Firmwareupdate tatsächlich ernsthafte Erfolgschancen verspricht. Ich habe etwas Bedenken, was am Ende mit den Einstellungen&Aufnamen des TV passiert. Ist nämlich das Gerät der Schwiegereltern. Da ist etwas weniger Verständnis für tagelanges basteln und "TV geht nicht wie sonst immer" vorhanden. ;)

    Daher hatte ich bereits zu Anfang nach weiterführenden Diagnose- oder Konfigurationsmöglichkeiten gefragt. Da ich mich auf diversen Consolen zu Hause fühle, könnten wir auf einem vernünftigen technischen Niveau arbeiten.

    Bevor das hier jedoch ausartet: Könnt ihr mir einen Tipp für ein brauchbares Alternativmodul für meine V14 & TV Kombination geben? Ich hatte schon bei Sky nach dem offiziellen CI+ Modul als Leihgabe gefragt. Die wollen als Handlingpauschale 99€ haben. :emoticon-0164-cash: :emoticon-0173-middl Um das Geld Kauf ich lieber was eigenes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
    #9
  11. bevatron
    Offline

    bevatron Elite Lord

    Registriert:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Germany
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Mhh, der Metz Linus wurde noch bei keinem Modul positiv gemeldet in unseren Listen.
    Aber die grössten Erfolgchancen wirst du wohl mit dem Deltacam oder dem Alphacrypt Classic inkl.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
    #10
  12. Radix2k
    Offline

    Radix2k Board Guru Supporter

    Registriert:
    1. September 2013
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Wenn ich mir die einzelnen Changelogs ansehe, könnte ein Firmware Update schon dein Problem beseitigen.
    Ein Firmware Update würde ich auf jedenfall durchführen(lassen).


    Laut meinem Metz-Händler ist das Evo im Metz nicht ganz unkritisch, in den aktuellen Twin Chassis soll es laut seiner Ausgae funktionieren, wie es bei den älteren Chassis aussieht, konnte er mir nicht sagen.

    Der Metz-Händler bei dem das Gerät gekauft wurde, sollte eigendlich auf Kulanz auf den Linus die neuen Firmware flashen, zur Not kannst du das auch selber machen, (die neuste Firmware MHM609 V.6.08F) hätte ich jetzt hier, vorausgesetzt, du hast einen USB-Stick der von dem Linus erkannt wird und bist bereit das Risiko einzugehen, das beim Flashen etwas schief geht und du den TV zum Händler bringen musst damit ein Hardware Flash-Recovery durchführt.

    Wie knoten schon geschrieben hat, ist das Alphacrypt Classic eine alternative, das funktioniert in jedem Metz problemlos, über das Deltacam in Verbindung mit dem Chassis 609 kann ich nichts sagen.

    Wie geschrieben, würde ich an deiner Stelle, erstmal ein FW Updade auf die neuste Version durchführen und erst dann wieder alternativ Modulen testen, mit den Einstellungen/Aufnahmen passiert garnichts, solange du die nicht löscht, oder die Einstellunen selber veränders.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2014
    #11
    urgsurgs gefällt das.
  13. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Hallo Radix,

    danke für deine Hilfe!


    Dank Service-Menü kann ich immerhin schon mal ein paar Infos des TV Auslesen. Metz scheint bei google nur recht schlecht 'dokumentiert'.


    Der TV zeigt mir "MHM609 v1.04 HW2 M2H V4.50 D CI+".


    Wenn du zum FW-Update Paket zufällig noch eine Installationsanleitung oder eine Service-Manual hättest, traue ich mir das schon zu. Ansonsten werd ich mal den Händler belästigen.


    Gruß
     
    #12
  14. Radix2k
    Offline

    Radix2k Board Guru Supporter

    Registriert:
    1. September 2013
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Die pdf Anleitung ist zwar für das Chassis 606 gedacht, bei meinem Chassis 610 funktioniert die aber genauso, einzig die Anzeigen während des Flash-Vorganges sehen mitlerweile anders aus.
    Das Firmware-Update kann bis zu 40 min dauern, daher nicht gleich ungeduldig werden, nur wenn nach 1 Std. der erste Schritt immer noch nicht fertig ist, dann kannst du nur noch beten, das der Bootloader im TV noch i.O. ist, sonst kann dir nur noch der Händler helfen!
    Ich hatte einmal das Glück, das sich der Flashvorgang bei ca 15% im ersten Schritt aufgehangen hat, nach einer 1 Std. Wartezeit habe ich dann meinen Metz Händer angerufen, ich sollte das Gerät ausschalten einen Moment warten und wieder einschalten, glücklicherweise funktionierte der Bootloader noch und der anschliessende Flashvorgang lief dann auch komplett durch.

    Die Anleitung habe ich mit in das "Firmware Archiv gepackt".

    Das liegt z.B. daran, das man mit falschen Einstellungen im Servicemenü das Gerät komplett unbedienbar (Funktionslos) machen kann und bei Geräten in dieser Preisklasse eigendlich die ganzen Einstellungen/Firmware Update vom Händler auf Kulanz durchgeführt werden sollen.

    Für das Flashen solltet du ein USB-Stick mit ganz geringer Kapazität verwenden (512MB - 2GB), diese Grössen sollten normalerweise vom Metz mit dieser antiken:emoticon-0136-giggl Firmware erkannt werden, andere Größen solltest du vorher austesten, >8GB - werden warscheinlich nicht erkannt!

    Noch einmal der Hirnweis, schalte den TV erst aus, wenn auf dem Fernseher angezeigt wird, das der Flashvorgang beendet wurde und das Gerät zum Abschluß des Flash-Vorganges ausgeschaltet werde muß!!!!!!!!!!!!

    Lass im Service Menü die Finger von allen Einstellung die etwas mit der Hardware, wie z.B. der Typ des TV oder andere tiefer gehende Einstellungen, die Warscheinlichkeit, das du das Gerät anschliessend zum Händler transportieren musst tendiert da in Richtung 100%!!!!!!!!!!!!!

    Den Bedienunfang und das Einschaltverhalten kannst du aber problemlos verändern!

    Die Firmware Archiv und den Metz Senderlisten Editor habe ich auf meinem FTP unter den Ordnern "Filestation/Metz.Chassis.609" abgelegt, die Zugangsdaten habe ich dir per PN geschickt.

    Mit dem Senderlisten Editor kann man easy am PC die Metz Sendertabelle bearbeiten.
     
    #13
    urgsurgs gefällt das.
  15. urgsurgs
    Offline

    urgsurgs Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    :thank_you::thank_you: :thank_you: :thank_you: :thank_you:

    Interessanterweise kann ich im Servicemenü (aufgerufen mit der PIN: 0911) nur recht unkritische Sachen einstellen. Lediglich ein paar erweiterte Bildeinstellungen (Schwarzwert, etc.), Senderlisten-Reset, Factory-Reset, HDD-Formatierung und ähnliche Sachen. Gibts von Metz auch eine DAU-Firmware? :D

    Werde mich wohl am Wochenende ans Update machen. Werde berichten, ob alles wie gewünscht geklappt hat.
     
    #14
  16. Radix2k
    Offline

    Radix2k Board Guru Supporter

    Registriert:
    1. September 2013
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Unicam Evo und Metz Linus

    Das ist schon einer der Sachen von dem du die Fingerlassen sollst, wenn du den Factory-Reset ausführst, musst du nach Abschluß alle wichtigen Einstellungen wie z.B. den Display Type des Gerätes wieder neu eingeben, machst du das nicht, oder gibst da falsche Werte ein, kann dir nur noch dein Metzhändler weiter helfen.
    Die HDD-Formatierung solltest du nach dem Firmware-Update durchführen, zumindest bei dem Chassis 610 kann es ab der v6.. Firmware sonst Probleme bei zwei gleichzeitigen laufenden Aufnahmen geben, da hat Metz wohl etwas mit der HDD Format geaendert.
    Dafür gibt es die Einstellungen (1-3) für den Bedienumfang, damit wird festgelegt, was der Bediener an Einstellungen selber durchführen kann/darf.
     
    #15

Diese Seite empfehlen