1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UEFA: Strafen für Budapest und Graz

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von deingoldi, 23. August 2008.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der ungarische Fußball-Club Honved Budapest muss sein nächstes Spiel in einem europäischen Pokal-Wettbewerb vor leeren Rängen austragen. Das entschied am Freitag die Kontroll- und Disziplinar-Kommission der Europäischen Fußball-Union UEFA. Honved-Anhänger hatten am 27.Juli während des Drittrunden Rückspiels im UI-Cup gegen Sturm Graz ein Banner mit rassistischem Slogan entrollt. Die Partie war von schweren Ausschreitungen überschattet. Gegen Graz verhängte die UEFA eine Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro. Zudem müssen die Grazer 5600 Euro Schadensersatz an die Ungarn zahlen.
    quelle: sport.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen