1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übereinkommen zwischen Euronews und TRT: "Euronews" startet türkische Sprachversion i

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 5. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Übereinkommen zwischen Euronews und TRT: "Euronews" startet türkische Sprachversion im Januar 2010

    04.03.2009



    [​IMG]
    Euronews und die TRT haben am 4. März bekannt gegeben, dass Philippe Cayla, Präsident von Euronews, und Ibrahim Sahin, Generaldirektor der TRT, am 27. Februar, in Ankara einen Vertrag unterzeichnet haben. Euronews, mehrsprachiger internationaler Nachrichtensender, und die TRT, öffentlich-rechtliche Rundfunk- und Fernsehanstalt der Türkei, starten die neunte Sprachversion von Euronews. Die türkische Version von Euronews geht im Januar 2010 auf Sendung. Dieses neue Angebot steht vom ersten Tag an im weltweiten Satellitennetz von Euronews 253 Millionen Haushalten in 142 Ländern täglich rund um die Uhr zur Verfügung. Euronews bietet die neue Sprachversion für die türkischsprachige Bevölkerung in der ganzen Welt und insbesondere in den benachbarten Regionen der Türkei (Nordzypern, Kaukasus, Zentralasien) sowie für die türkischsprachige Bevölkerung in Europa und vor allem in Deutschland an. Außerdem wird Euronews in türkischer Sprache von der TRT in der gesamten Türkei ausgestrahlt, um in allen bestehenden Verbreitungsnetzen verfügbar zu sein: analoge und digitale terrestrische Übertragung, Kabel, Satellit, ADSL,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    usw. Mit TRT wird Euronews in 100 Prozent der 17 Millionen türkischen TV-Haushalte empfangbar sein. Das Übereinkommen zwischen TRT und Euronews beinhaltet ebenfalls den Beschluss, ein regionales Werbefenster für den türkischen Markt einzurichten. Euronews bietet somit den türkischen Werbekunden die Gelegenheit, ihre Markenstrategie auszubauen und einflussreiche Zuschauer in ihrem Land anzusprechen. Die neue Sprachversion des Senders wird auch unter Euronews.net verfügbar sein und schließt sich damit den acht bisherigen Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Arabisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch) an.


    Q:infosat
     
    #1
    komandoffm gefällt das.

Diese Seite empfehlen