1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TVP HD auf 19,2° Ost ab 09. Oktober verschlüsselt

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 9. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    TVP HD auf 19,2° Ost ab 09. Oktober verschlüsselt

    Das polnische Staatsfernsehen TVP wird ab dem 09. Oktober 2009 00:00 Uhr die Kanäle TVP1, TVP2, TVP INFO, TVP HD, und TVP Sport auf Astra 19,2° Ost wieder verschlüsseln, das zumindest berichtet der polnische Satkurier. Die Programme, die erst am 15. September 2009 auf Astra 19,2° Ost unverschlüsselt über einen Spotbeam-Transponder aufgeschaltet wurden sollen somit ab dieser Nacht nur noch mit einem zertifizierten Gerät und passender NDS Videoguard Smartcard (FTV) zu empfangen sein.

    Was sich wie ein schlechter Scherz anhört ist wohl bittere Realität für alle, die sich in Reichweite des polnischen Spotbeams befinden und sich über einen weiteren FTA HD-Sender mit ausgezeichneter HD-Qualität freuen konnten ! Das scheint ab dieser Nacht wieder Geschichte zu sein.

    Über den Grund sind bisher keine offiziellen Angaben bekannt, es wird aber vermutet, dass die Entscheidung mit Streitigkeiten um Einspeisegebühren bei den Kabelnetzbetreibern und den Sat Pay-TV Betreibern Cyfra Plus, Cyfrowy Polsat und n zu tun haben könnte, denn diese verlangen aufgrund des FTA-Empfangs der Spartensender eine kostenfreie Verbreitung und wollen so eine Änderung bestehender Verträge erzwingen. Als weiteren Grund wird ein Rechtstreit mit dem Verschlüsselungsspezialisten NDS angegeben.

    Quelle: hdtv
     
    #1

Diese Seite empfehlen