1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-Sender Sixx-HD im "KabelKiosk" ein

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 4. Juli 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Eutelsat speist Frauen-TV-Sender Sixx-HD im "KabelKiosk" ein

    Auf mehr weibliche Abonnenten setzt der französische Satellitenkonzern Eutelsat mit seinem deutschen Pay-TV-Angebot "KabelKiosk", das vor allem kleinere Netzbetreiber nutzen.

    Mit dem heutigen Montag wird der Kanal Sixx-HD verschlüsselt eingespeist, teilte das Unternehmen mit. Die hochauflösene Version des Spartenkanals steht damit erstmals im Digitalkabel zur Verfügung. Die Verbreitung erfolgt im Paket "Basis HD", das mit den Kabelnetzern TeleColumbus und Primacom gemeinschaftlich gestemmt wird. Dort sind auch die Programme RTL-HD, Sat.1-HD, ProSieben-HD, Vox-HD und Kabel1-HD versammelt.

    Zum Empfang ist ein Sendersuchlauf am Receiver notwendig. Die Ausweitung des "Basis HD"-Bouquets geht nach Eutelsat-Angaben nicht mit einer Preiserhöhung einher.

    Die Geschäftsführerin der Eutelsat-Tochter visAvision, Martina Rutenbeck, hält HD-Inhalte für den "wichtigsten Treiber der Digitalisierung im Kabel". Sixx-HD ist bereits seit Dezember über die "HD+"-Plattform von SES Astra zu sehen, der Großteil des Programms allerdings wird nicht mit nativem Material bestritten, sondern mit skalierten SD-Inhalten. Nur wenige Serien und Talkshows können hochauflösend betrachtet werden. Wie schnell sich das für Abonnenten ändert, ist kaum vorherzusehen. Welche Receiver kompatibel sind,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Alle Programme sind in NDS Videoguard bzw. Conax verschlüsselt.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: TV-Sender Sixx-HD im "KabelKiosk" ein

    Kabelkiosk erweitert HD-Angebot um Frauensender Sixx

    Die Eutelsat-Plattform Kabelkiosk baut ihr hochauflösendes Programmangebot weiter aus. Ab dem heutigen Montag (4. Juli) steht die HD-Version des Frauensenders Sixx zur Verfügung. Die Verbreitung des Programms erfolgt im Paket Basis HD.
    Zum Empfang von Sixx HD müssen Kunden der Plattform lediglich einen Sendersuchlauf am digitalen Empfangsgerät durchführen. Das neue

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    im Basis-HD-Paket ist für die Zuschauer kostenfrei, erklärte Kabelkiosk am Montag. "Mit der Aufschaltung von Sixx HD erweitern wir unser Angebot an hochaufgelösten Programmen einmal mehr um ein sehr attraktives Genre", sagte Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin von Eutelsat visAvision. Die HD-Inhalte seien aktuell der wichtigste Treiber der Digitalisierung im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Der Frauensender Sixx zählt zur ProSiebenSat.1-Sendergruppe und zeigt unter anderem viele US-Serien in deutscher Ausstrahlung. Darunter sind zum Beispiel "90210", die neue Generation von "Melrose Place", "Brothers & Sisters" oder "Miami Medical". Ab dem 12. Juli zeigt der Sender zudem die britische Kult-Doku "Pineapple Dance Studios".

    Das Programmpaket Basis

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    umfasst neben 35 digitalen Free-TV-Sendern in SD-Qualität auch die HDTV-Sender RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, Vox HD, Kabel Eins HD und Sixx HD. Das Paket ist Bestandteil der Free-TV-Plattform, die von Eutelsat,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Primacom zur Grundversorgung von Kabelhaushalten mit digitalen TV-Programmen gemeinschaftlich entwickelt und betrieben wird.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen