1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Türksat 42° ostbeam

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von karan, 21. Juni 2009.

  1. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    Hallo Leute,

    ich will gleich klarstellen. Ich bin ein SAT NOOB. Bis jetzt hatte ich immer Kabel.

    Nun mein Problem. Ich habe auf dem Dach 2 Schüssel 1x 80cm für hotbird und astra. Den zweiten habe ich vor 2 tagen installiert. Schüssel 110cm Hirschmann FESAT HiQ mit Hama Lypsi Quad LNB. Dahinter hängt ein Multischalter von Koscom mit 16 ein und 8 ausgängen, von denen aber nur 12 eingänge und 4 ausgänge belegt sind. Als Reciever habe ich im moment leihweise ein billig teil.
    Ich habe die Hirschmann Schüssel so gut es ging auf Türksat eingestellt. Bekomme aber z.B. Show Türk nur mit 37% Signalstärke rein. Die Spanne der Signalstärke schwankt sehr stark von Kanal zu Kanal. Eben von 37% bis ca. 70%.
    Ich hatte eigentlich gehofft mit dem 110 er, bei gutem wetter evt. den Ostbeam reinzubekommen, aber nun bin ich bei westbeam (Show Türk) schon so schwach, dass bei regen evt dieser Kanal verschwindet? Ich dachte ich habe gute Komponenten Sat LNB bis auf Reciever eben.
    Habt ihr einen rat was ich noch tun kann. Es kann doch nicht sein das bei einer 110 er Schüssel sogar der westbeam so schwach reinkommt.
    Als zweite frage: Welchen Reciever würdet ihr mir bei dieser Konstellation, (Multischalter 3 Lnb 2 Schüssel, Kabellänge dementsprechen ziemlich lang.) empfehlen.

    Danke schonmal im Voraus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Meine Location ist nähe München. Falls Wichtig :ja
     
    #2
  4. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Hat den keiner einen RAT? Oder eine Reciever Empfehlung (hdtv und twin tuner - Empfangsteil seeehr wichtig. Sollte sehr gute empfangsleistungen haben)..


    :JC_hmmm:
     
    #3
  5. Yeter2
    Offline

    Yeter2 Guest

    AW: Türksat 42° ostbeam

    Hallo,

    Show Türk hat erst einmal einen generell schlechten Empfang, aber mit einer 110 cm geht es ohne Problem auch bei Regen.

    Du musst deinen LNB drehen, bring sie auf folgende Stellung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Danach nochmal die Schüsselausrichten und es passt alles.

    Ach ja, verwende mindestens einen 0,2 LNB noch besser 0,1 LNB. Ratsam sind die von Smart oder Best. Ebay hilft dir gerne beim Finden.

    Aus München kriegst du, wenn kein Regen ist, problemlos ATV Türkiye, Samanyolu Türkiye, NTV Türkiye und NTV Spor rein. Ist alles East-Beam. Ab und zu schaut dann Fox Türkiye, Kanal 7 Türkiye vorbei.

    Ohne Probleme kriegst du East-Beam mit 150 cm rein. Bei 125 klappt es auch, hast nur keine Schlecht-Wetter-Reserve.
     
    #4
  6. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Hallo,

    danke für deine Antwort. Ich habe meinen LNB gedreht. Und die Schüssel neu ausgerichtet. Ich habe übrigens einen 0.2dB LNB von Hama

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    So wie du sagst eastbeam atv, trt1-4, kral tv noch einige andere east sender kommen rein. Atv sogar mit schlechtwetter reserven. Im Moment regnet es und ich habe 50% pegel. Allerdings nur bei Atv. Mit Star TV schaut es eher mau aus. Da kommt nichts GAR nichts rein... Macht aber nichts.

    Kannst du mir einen guten reciever mit hdd empfehlen. Der evt. cs tauglich ist:043:

    Dank
     
    #5
  7. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Hallo Leute,
    mein Schwager der 100 m enfernt wohnt hat sich vom fachmann für viel geld zwei sat schüssel montieren lassen. Den gleichen wie ich nur kleiner. Er hat den Hirschmann Fesat 85. Er hat sich zudem noch einen billigen Reciever besorgt für 50-60€.

    Bei ihm kommt der Kanal Atv (Eastbeam Türksat) mit gut 80% Singnalstärke rein. Ich dagegen bekomme den gleichen Kanal nur mit 45-50% herein trotz 20cm grösseren Schüssels. (Fesat 110)
    Ausserdem hat es heute bei uns kurz gehagelt und da sind bei mir 80% der sender verschwunden. Sogar die, die bei Regen mit gut 80% Reinkommen sind verschwunden?
    Kann mir das ein SAT profi auf laiensprache mal erklären. Denn ich verstehe es nicht. Was mache ich falsch?
     
    #6
  8. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Als erstes tausch mal die Receiver und vergleich dann mal.
    Als zweites, der LNB spielt auch ne grosse Rolle dabei, was hat Dein Schwager für einen und was hast Du drauf ?
     
    #7
  9. Bessat
    Offline

    Bessat Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. November 2008
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Moderator
    Ort:
    MediaWelt
    AW: Türksat 42° ostbeam

    .... ja wie teschno sagte und deine anlage musst auch mal richtig einstellen...
     
    #8
  10. Beastmaster
    Offline

    Beastmaster Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    12.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Türksat 42° ostbeam

    und nicht kabel vergesen, spielt auch ne grosse Rolle
     
    #9
  11. Yeter2
    Offline

    Yeter2 Guest

    AW: Türksat 42° ostbeam

    Erst mal nützt es nichts die Signalstärken in Prozent zu vergleichen. Das ist nicht einheitlich. Mein alter Receiver hat ATV Türkiye nur mit 40% angezeigt, mein neuer mit 70%. Aber zum Schluss hatte ich die gleiche Leistungstärke.

    Mit CS kenne ich mich nicht aus, kann dir deshalb auch nichts sagen.

    Ansonsten der Edision Trojan hat eine sehr gute Empfangsqualität, aber es spielt keine große Rolle der Receiver.

    Der LNB ist so eine Sache...Hama ist nicht gerade der Marktführer. MTI Supreme LNB sind eigentlich sehr gut. Ich selbst selber Vialunga 0,1 LNB. Der MTI Supreme hat halt den Vorteil, dass die Verstärkung sehr hoch ist.

    Ich vermute jedoch, dass dein Problem ganz wo anders liegt. Wenn dein Antennenmast ein wenig schief hängt, was mit dem Auge nicht sichtbar sein muss unbedingt, kann es schon dazu führen, dass du manche East-Beam-Sender nicht reinkriegst.

    Am einfachsten testet du dass, in dem du leicht die Schüssel drückst ohne die Antenne zu bewegen. Sollte sich an deinem Signal was tun, weist du was das Problem ist.

    Aber wie gesagt, aus München mit 100 cm schon kriegst du definitiv neben ATV auch NTV Türkiye und NTV Spor rein.

    Bezüglich den Kabel kann ich dir sagen, falls du ein Kabel vom Flohmarkt hast oder vom MM, kann das auch eine Ursache sein. Denn ein Kable sollte mindestens 100 dB Dämpfung haben. Ist zwar teuer, aberkönnte der ausschlaggebene Punkt sein.

    Ich weiß auch nicht, wie lange deine Kabel sind.

    Das mit dem verschwunden heute war normal. War bei mir auch so. Es hat geschüttet wie verrückt.

    Star TV kannst vergessen bei der Größe. Die Deppen senden immer noch über 2A statt 3A, damit Ihre Werbesender gesehen werden können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2009
    #10
  12. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Hallo,

    erstmal Danke an alle.

    1. Kabel: Ich habe vom Quad LNB bis zum Koscom Verteiler 4 Fach geschirmte Kabel genommen [ame="http://www.amazon.de/SatConn-Koax-Kabel-Gelschutz-4-fach-F-Stecker/dp/B00154J77W/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1247080002&sr=8-3%20%28vom%20Amazon%29%20ca.%202m%20lang.%20Ab%20Verteiler%20waren%20schon%20Kabel%20verlegt%20und%20es%20ist%20sehr%20schwierig%20diese%20zu%20wechseln.%20Diese%20Kabel%20sind%20sehr%20d%C3%BCnn%20und%20Sch%C3%A4tzungsweise%20ca.%2015-18m%20lang.%20Das%20sind%20so%20Doppelkabel.%20http://www.hood.de/img/full/1344/13441065.jpg"]http://www.amazon.de/SatConn-Koax-Kabel-Gelschutz-4-fach-F-Stecker/dp/B00154J77W/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1247080002&sr=8-3 [/ame](von Satcon) ca. 4x2m (quad). Ab Verteiler waren schon Kabel verlegt im Haus. Diese sind sehr dünn. Es ist auch äuserst schwierig diese zu wechseln. So [ame="http://www.amazon.de/SatConn-Koax-Kabel-Gelschutz-4-fach-F-Stecker/dp/B00154J77W/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1247080002&sr=8-3%20%28vom%20Amazon%29%20ca.%202m%20lang.%20Ab%20Verteiler%20waren%20schon%20Kabel%20verlegt%20und%20es%20ist%20sehr%20schwierig%20diese%20zu%20wechseln.%20Diese%20Kabel%20sind%20sehr%20d%C3%BCnn%20und%20Sch%C3%A4tzungsweise%20ca.%2015-18m%20lang.%20Das%20sind%20so%20Doppelkabel.%20http://www.hood.de/img/full/1344/13441065.jpg"]http://www.hood.de/img/full/1344/13441065.jpg[/ame] ähnlich Doppelkabel mit sehr dünnem Kupferdraht. ca. 20m. Im Wohnzimmer von der Dose bis Receiver ca. 7m wieder die guten Kabel von SatCon.
    [ame="http://www.amazon.de/SatConn-Koax-Kabel-Gelschutz-4-fach-F-Stecker/dp/B00154J77W/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1247080002&sr=8-3%20%28vom%20Amazon%29%20ca.%202m%20lang.%20Ab%20Verteiler%20waren%20schon%20Kabel%20verlegt%20und%20es%20ist%20sehr%20schwierig%20diese%20zu%20wechseln.%20Diese%20Kabel%20sind%20sehr%20d%C3%BCnn%20und%20Sch%C3%A4tzungsweise%20ca.%2015-18m%20lang.%20Das%20sind%20so%20Doppelkabel.%20http://www.hood.de/img/full/1344/13441065.jpg"][/ame]

    2. LNB: Ich habe diesen HAMA LNB gewählt da einige test´s sehr gut abgeschnitten hat.

    3. Halterungsrohr: Diese haben wir so gut es geht mit der Wasserwaage ausgerichtet.

    4. Reciever: Wie schon erwähnt ist es ein Billig teil und erstmal ausgeliehen vom Kumpel. Der hat das ding für 20€ gekauft vor 2 Jahren. Ich suche zur Zeit einen Reciever mit DoppelTuner und HDD der evt. Linuxtauglich ist. Wegen Cs. Habe mich aber noch nicht entschieden welches ich nehme.



    Ich hoffe jetzt, dass ein neuer Reciever einbischen abhilfe schafft. Wie stark beeinflußt dieses dünne bereits verlegte Doppelkabel das Singal. Da der tausch sehr umständlich ist will ich da nicht ran. Erst will alle anderen sachen ausschliessen.:JC_hmmm:


    Zur Zeit favorisiere ich den Kathrein UFS 822sw. Hat jemand diesen Reciever. Kann jemand was sagen wie die Empfangsqualität ist...

    Danke


    PS: noch eine kurze Frage. Hat jemand Erfahrung mit Verstärker im Sat bereich. Bringt das was? Habe bei meiner Receiver suche folgendes gefunden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2009
    #11
  13. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Das Satconn Kabel ist ein sehr gutes Kabel sowohl von der Abschirmung als auch von der Durchgangsdämpfung, was besseres wirst Du kaum finden in dem Durchmesser.
    Diese dünnen Mehrfachkabel sollte man nur für die Verbindung LNB - Schalter benutzen und dann so kuurz wie möglich.
    Verstärker habe ich selbst noch keine guten Erfahrungen gemacht, eher schlechte. Das Problem, es wird nicht nur das Nutzsignal verstärkt sondern auch das Rauschen vom LNB,Z.b. kann deine Signalstärke steigen aber Deine Signalqualität geht runter.
    Kathrein hatte ich nur mal kurz den UFS 922 und hat mir sehr zugesagt, hatte auch sehr guten Empfang ( ist allerdings DVB-S2 Tuner eingebaut)
     
    #12
  14. karan
    Offline

    karan Freak

    Registriert:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hier
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Das ist ja das Problem. Diese dünnen Doppelkabel sind bei mir im Haus bereits verlegt. Und ich sehe gerade keine möglichkeit diese auszutauschen. Es sind ca. 20m.

    :confused:
     
    #13
  15. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Kann ich Dir auch nur empfehlen, nimm mal provisorisch ein gutes Kabel mit der gleichen Länge und vergleich mal die Empfangswerte.
    Hier in dem Thema gings unter anderem auch um das gleiche.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. Aynali
    Offline

    Aynali Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Oparator
    AW: Türksat 42° ostbeam

    Hallo Jungs,
    sagt mal, warum lässt ihr das alles nicht von unseren türkischen Fachmänner machen. Ok, die nehmen zwar einem viel geld ab, aber wenn man die Teile selber (LNB Diseq Schalter von Ebay) besorgt spart man `ne Menge Geld. Die mavhen es exakt mit ihren speziellen Messgeräten.
     
    #15

Diese Seite empfehlen