1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

Dieses Thema im Forum "One ohne SD Kartenslot" wurde erstellt von frankie, 3. Oktober 2012.

  1. frankie
    Offline

    frankie Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo, Forum.

    Ich habe grade einen TT One 3rd Edition vor mir.

    Das Problem war, dass er sich immer aufgehängt hat; d.h., er reagierte nicht mehr auf Berührungen am Touchscreen.
    Habe als erste Massnahme Original NC von TT-Home installiert. Gerät hat jetzt also NC 8.016 drauf und eine Karte. BL weiss ich leider nicht, kann momentan auch nicht nachschauen.

    Habe das Gerät jetzt 2-3 Male getestet. Bleibt wirklich ab und zu hängen wie oben beschrieben, meist nach 2-4 Tasteneingaben. Wenn man es aber schafft, ein Ziel auszuwählen, dann läuft die Navigation problemlos durch.
    Wenn es sich aufhängt, hilft manchmal auszuschalten oder gaaaaaanz lange zu warten.

    Und jetzt im Moment passiert folgendes: Ich bin in einem Texteingabemodus und egal welche Taste ich berühre, der Bildschirm wertet immer das galz linke Feld als gedrückt aus. Die Zeile wird erkannt. Also ob ich a,b,c,d,e,f,g oder h drücke, er nimmt immer das "a" an.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Edit: Vielleicht liegt´s an der Kalibrierung des Touchscreens. Doch wie soll ich die verändern, wenn ich nicht die Abfrage "mit Computer verbinden" mit "Ja" bestätigen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Onkel Tom 24
    Offline

    Onkel Tom 24 VIP

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    858
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Hallo Frankie,

    also wenn du wirklich die Software auf den originalzustand gebracht hast und die Probleme immer noch bestehen, hört es sich für mich nach einem Touchsreen Problem.

    Sind diese fehlerhaften Eingaben nur bei der Tastatureingabe oder auch bei der normalen Navigation / Tippen auf dem Screen wenn du die Karte siehst?
     
    #2
  4. frankie
    Offline

    frankie Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Hi Onkel Tom 24,

    das Problem besteht immer. Nachdem ich jetzt draufgekommen bin, habe ich es nach einem Reset nochmals überprüft. Das Gerät lässt sich (scheinbar) normal bedienen, solange man nur die Felder oder Symbole betätigt, die ganz links liegen. Dann kommt es aber auch nicht darauf an, ob ich dann wirklich das Symbol links oder den Screen weiter rechts berühre. Sobald ich aber ein Feld benötige, das mittig oder rechts liegt, kann ich es nicht mehr betätigen.

    Ich würde die Kalibrierung mittels der Datei Calib.txt gerne probieren, aber leider kann ich den One nicht mehr mit dem PC verbinden; da ja die Schaltfläche für "JA" auf der rechten Seite liegt.
     
    #3
  5. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Wie hast du denn die Software von TTHome auf den Speicher bekommen, wenn du das Gerät nicht mehr mit dem Pc verbinden kannst, bzw. den Ja Button drücken kannst?
     
    #4
  6. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Hi

    Wenn/Falls da eine Foli drauf sein sollte, entferne die mal und reininge den Bildschirm
     
    #5
    Enny gefällt das.
  7. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Da hab ich mir auch mal einen Wolf gesucht, eh ich darauf kam, die Folie abzunehmen. Ein kleines Staubkorn sorgte dafür, daß das Display spann:(
     
    #6
  8. frankie
    Offline

    frankie Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Danke für die Mithilfe.

    @ Bratac: ich bin der Meinung, dass der Screen noch manchmal reagiert hat, als ich mich des Problems annahm. Scheint sich aber verschlechtert zu haben. Ausserdem kommt die Abfrage nicht, wenn man den TT mit angeschlossenem USB-Kabel einschaltet.
    Habe jetzt auch schon mehrere Versuche mit verschiedenen Werten in der calib.txt gemacht; hat aber noch nichts gebracht. Ich habe die Werte für X um 60 bzw 100 nach oben bzw unten verändert. Getan hat sich aber gar nix.

    @ Tina und Enny: Da war und ist keine Folie auf dem Bildschirm.
     
    #7
  9. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    dann isset put.
    Wenn du den Einschaltknopf laaange festhälst, kommt da nicht so ein DOS-Bildschirm?

    Hast du es mal komplett formatiert, Clearflash drübergejagt der ähnliche Maßnahmen?

    Akku voll?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
    #8
  10. frankie
    Offline

    frankie Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    @ Enny:

    BL: 5.5022 (Als ich den ersten Post schrieb, wusste ich noch nicht, wie ich den One ansprechen kann.)
    Ja, der Bildschirm kommt, und da kann man den BL auch ablesen.

    Formatiert hatte ich ihn, bevor ich die NC aktualisierte, mit Panasonic SD-Formatter.

    Clearflash noch nicht, wäre jetzt mein nächster Versuch.

    Akku momentan nicht voll, aber One hängt am Ladekabel.
     
    #9
  11. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Würde diese Maßnahmen noch mal probieren.
    Und Akku sollte immer schön voll sein.Wer weiß was alles passiert, bei einem leergehenden Akku.
    Man glaubt es sei alles gespeichert und hat nur die Hälfte drauf.
    Muss ja nichts passiert sein, aber man sollte bei einer Fehlersuche alle Möglichkeiten in Betracht ziehen.
    Eventuell könntest du ja mal eine Navcore , die für dein Gerät als gut befunden wurde, hier aus dem Forum testen.
    Ich hatte dieses spinnende Display auch mal bei einer NC, die wahrscheinlich absolut nicht für das Gerät geeignet war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2012
    #10
  12. frankie
    Offline

    frankie Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    @ Enny:

    Vielen Dank, werde deine Ratschläge alle beherzigen bzw ausprobieren.

    Vor der Installation von NC 8.016 war eine 8.4 oder 8.5 drauf, und die lief längere Zeit einwandfrei.
    Und um die NC auszuschliessen, habe ich die originale TT installiert.
     
    #11
  13. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Die NC´s sind auch beide nicht schlecht.
    Vielleicht solltest du das Display mal mit der Lupe nach irgendwelchen Beschädigungen, mag sie noch so klein sein, untersuchen
     
    #12
    Onkel Tom 24 gefällt das.
  14. frankie
    Offline

    frankie Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    So, jetzt habe ich dem vollständig geladenen One nach Formatierung und Clearflash ein 8.544er NC und eine Karte verpasst, aber das Problem besteht leider immer noch.
    Dann habe ich bemerkt, dass der Screen auch reagiert, wenn ich ihn mit zwei Fingern gleichzeitig und nur gaaanz leicht berühre. D.h., er reagiert an Stellen, die ich mit einem Finger nicht betätigen kann. Leider kann ich keine Stelle gezielt ansprechen.
    Das sieht für mich aber nach einem defekt am Touchscreen aus. Ich denke, ein Softwareproblem kann ich ausschliessen.

    Nach Recherche über Aufbau und Funktionsweise von Touchscreens überlege ich nun, den One zu öffnen und mir das Display genau anzuschauen.
    Ich habe mal gehört, dass Partikel zwischen die Polyesterschicht und das Glas geraten können.
    Oder eine Steckverbindung hat Kontaktschwierigkeiten.

    Hat jemand damit Erfahrung?
     
    #13
  15. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Danke für die Antwort.
    Ich muß hier leider passen. So tief bin ich noch nicht in die Materie eingedrungen, bezw. hatte noch nie solch ein Problem (Gott sei Dank).
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2012
    #14
  16. Onkel Tom 24
    Offline

    Onkel Tom 24 VIP

    Registriert:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    858
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: TT One 3rd 1GB Touchscreen reagiert eigenartig

    Wenn du dein TT öffnest wirst du da auch nicht genauer in das Display reinschauen können, höchstens ob der von dir vermutete lose Stecker ein Schuld hat, was natürlich sein kann.
    Sollte etwas zwischen das Display geraten sein, wirst du da meines wissens nach nicht viel machen können.

    Wenn man sich die Beschreibung zu dem Ersatz Display hier anliest, könnte dies gut auf dein Problem zutreffen und eventuell die Lösung sein:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die ganze Einheit ist eventuell nicht zutauschen wenn man von dem ersten Artikel ausgeht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Jedoch muss man abwiegen wie gut deine Lötkenntnisse sind und ob es dann nicht eventuell sinnvoller wäre die komplette Einheit zukaufen.
     
    #15
    Bratac, frankie und Enny gefällt das.

Diese Seite empfehlen