1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk TT-Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen" wurde erstellt von snmp, 2. Oktober 2012.

  1. snmp
    Offline

    snmp Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ich habe den Thread von peter2099

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gelesen.


    Ich würde mir auch gerne ein patch-bares TT kaufen, nur scheint es bei den aktuellen Angeboten von TomTom keine Geräte mehr zu geben, welche ein Navcore < 10 haben.
    Ist das so richtig, oder ist dort vielleicht doch eins dabei, welches man noch patchen kann?
    Ich spekuliere mit dem "GO LIVE 825 Europe". Da aber in der Bezeichnung die 25 enthalten ist bin ich skeptisch.
    Ich würde mich sehr über eine Empfehlung freuen.
    Gruß Sven
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Da liegst du richtig. Patchbare Navis bekommst du über TomTom nicht mehr. Auch das 825 kann man nicht patchen. Schau mal bei eBay nach. Die besten Gerät sind Go 720_ 730 oder 930.
     
    #2
    Sebastian79r und spkahal gefällt das.
  4. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Hi

    Kaufe Dir doch ein LKW TomTom, wo Du Lebenslange KArtenupdates kostenlos bekommst.

    Bratac hat das mal hier vorgestellt ... Bin aber jetzt zu faul zum Suchen.... Du packst das aber :)

    In Frage käme auch noch der Go 520. Da geht auch alles mögliche.
     
    #3
  5. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.662
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Hallo
    Da kann ich Vectra2 nur zustimmen. Die GO Serie ist sehr gut. Preissgunstig sind die GO x30, selbst hab ich das GO 750 (aus x50), das letzte Modell aus der "Alten Serie" ind bin damit sehr zufrieden.
     
    #4
    Vectra2 gefällt das.
  6. spkahal
    Offline

    spkahal Elite User Supporter

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    2.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    on the Road again
    Homepage:
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Ich kann dir auch die Geräte der Serie Go 7000 und höher empfehlen.
    Sind Truck-Navis mit SD-Slot und min. 4,3" Display sowie 64MB RAM

    Tapatalked von N7000 mit JellyBean und HydraCore OC-Kernel
     
    #5
  7. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT-Kaufempfehlung

    @ smnp
    Dieses Trucker Navi meinte Tina >>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    <<
     
    #6
    Tina Redlight gefällt das.
  8. gueschmid
    Offline

    gueschmid Newbie

    Registriert:
    24. April 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TT-Kaufempfehlung

    s gibt bei Ebay noch Händler die neue XL IQ , XL2 IQ etc. verkaufen!
     
    #7
  9. ThomasK_7
    Offline

    ThomasK_7 Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Hallo Auskenner, ich habe mein medion E4430 beim Kartenupdate leider geschrottet, nun soll ein neues Navi her.

    Ich bin nicht auf eine bestimmte Marke geeicht, ich brauche nur
    - großes Display (4,3 Zoll oder größer)
    - TMC oder besser TMCPro o.ä.
    - stets aktuelle Karten von Deutschland, Tschechien, Polen, + Karten der Länder in Mitteleuropa ringsum (falls ich im Urlaub mal dorthin komme)
    - Möglichkeit "Lkw-Geschwindigkeit" für meinen Smart einzustellen
    - gerne Anzeige von Restrecke, Ankunftszeit und festen Blitzern

    Bei den Mediongeräten gibt es nur halbjährliche Karten und meist nur TMC. Zur Zeit sticht mir das E4260 als B-Ware für Brutto

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    inkl. Versandkosten ins Auge. Leider habe ich dort mit der Normalsoftware nur eine feste Pkw-Geschwindkeit auf den Autobahnen von 120 km/h. Das ist für meinen Dieselsmartie (220 TKm) meist zuviel, denn es gibt noch Innengeräusch, Seitenwind, Steigungen usw.

    Nun bin ich bei meiner Suche im fast unübersichtlichen Angebotsdschungel auch auf TomTom aufmerksam geworden, da mir die Funktion mapshare auf den ersten Blick sehr gut gefällt. Gerade bei Autobahnbaustellen oder sonstigen relativ langen Straßenbaustellen könnte mir so eine Aktualität zwischen den offiziellen Kartenupdates schon gefallen. Ich bin fast täglich im Raum Chemnitz-Zwickau unterwegs und häufig in den 5 neuen Bundesländern + angrenzende Staaten.
    Jetzt habe ich nachlesen müssen, dass es in den letzten Monaten hier und da bei mapshare etwas klemmen soll. Anscheinend haben fast alle TomTom Geräte jetzt diese Funktion nachgerüstet (z. Bsp. auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ), auch wenn gerade dieses Modell nicht auf den offiziellen TomTom Seiten auftaucht.

    Wie ist das mit Kartenupdates über die Community hier? In etwa so einfach auszutauschen wie bei Mediongeräten?
    Funktioniert mapshare in der Praxis im ländlichen Bereich auch gut (Anzahl Nutzer)?
    Ändert TomTom die Anwendungssoftware so häufig wie Medion?

    Ich kann Ust. absetzen, weswegen ich Neugeräte durchaus bevorzuge (-19% halt) oder auch gute Gebrauchtgeräte, wenn der Preis stimmig ist.
    Habt Ihr für mich ein paar Empfehlungen so im Bereich 50-100 Euro brutto maximal?
     
    #8
  10. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.662
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Hallo
    Uber Medion da kann ich nicht viel sagen. Der TomToml, fur den Preis, ist OK. Denk nur daran das es ohne einen SD Kartenslott ist, deschalb der Interner Speicher mit 2GB solte pflicht sein, vor allem wenn du Mitteleuropa haben willst, die ist zur Zeit ca. 1.5 GB gross ist. Eine weitere alternative ist Navigon.
     
    #9
  11. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Sonst schau mal hier. >>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    <<
     
    #10
  12. ThomasK_7
    Offline

    ThomasK_7 Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Ich bins noch einmal, habe bislang noch nichts gekauft. Garmingeräte scheinen auch ganz ok zu sein, wenn man sie günstig bekommen kann.

    Als Alleinstellungsmerkmal bleibt für TOMTOM aus meiner Sicht lediglich das mapshare. Allerdings habe ich hier im Forum darüber keine Praxisberichte gelesen. Könnt Ihr mier dazu noch bitte Auskunft geben? Meine Fragen siehe #8.
     
    #11
  13. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.662
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TT-Kaufempfehlung

    Hallo
    Bei Mapshare wird ich sagen: Grosse Worte und nicht viel dahinter... Mapshare dient fur Fehler korrekturen, die beim ganzen Europa, kaum war gemammen werden. (Ist bei allen Navi Anbieter so...) Garmin sind keine schlechte Navis, obwohl Navigon( Garmin hat die ubernomen) wesentliech besser sind. Je nach den vieviel du bezahlen willst wurde Dir empfehlen:
    -TomTom: GO x50 und x40 und altere x30 (mit den "x" meine die serien zb. 730, 930), alle sind die oberklasse Navis. One iQRouts (pflicht 2GB Interner Speicher) etwas biliger als GO
    -Navigon 70 Plus und Premium (oberklasse) achte drauf das die schon mit 124 MB Ram sind, und Navigon 40 Easy, Plus oder Premium ( sind, glaube ich, alle 64 MB Ram) und die etwas billiger, vom Preis, Klasse
    Mit Garmin und Becker kenn mich nicht, deschalb mustest in den Bereichen nachfragen...
     
    #12

Diese Seite empfehlen