1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Torsten Fricke, Vice President verlässt Sky

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von DJCHAOS, 13. September 2009.

  1. DJCHAOS
    Offline

    DJCHAOS Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Torsten Fricke, Vice President Corporate Communications, verlässt die Sky Deutschland AG, um neue Herausforderungen zu übernehmen.

    Torsten Fricke war seit dem 1. Dezember 2007 für das Entertainment-Unternehmen tätig und leitete als Unternehmenssprecher den
    Kommunikations-Bereich. In diese Zeit fielen wichtige Themen, unter anderem die Rückgewinnung der Bundesliga-Rechte, zwei Kapitalerhöhungen sowie der Start von Sky.

    Mark Williams, CEO der Sky Deutschland AG: “Wir respektieren Torsten
    Frickes Wunsch, sich weiter zu entwickeln und wünschen ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg.”



    Tja... da scheint ja alles super zu laufen..... :JC_hmmm:
     
    #1

Diese Seite empfehlen