1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TOMTOM NC ME AB 9.0xx FAQ

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von Alyx, 24. Juli 2010.

  1. Alyx
    Offline

    Alyx Ist oft hier

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich nun mehrere Anfragen per PM bekommen habe was den NC betrifft und auch meist in Verbindung mit einem
    TT IQ XL² Start oder auch Modell 43 habe mich mir mal entschlossen eine FAQ zu bauen.

    Vor ab sei noch gesagt das dieses TT für Leute ist die auf irgend einen Schnikschnack wie mp3 TTS und POI's wie auch irgend welche Warnungen usw. verzichten können.
    Ich empfehle jedem der sich ein TT kauft und mit dem Gedanken spielt irgend welche spezial Funktionen möchte es genau ab zu schätzen ob er nicht lieber ein zwei (T)Euros mehr aus gibt für ein vernünftiges Gerät was so ab 730go lost geht da es nicht garantiert werden kann das die Funktionen die man möchte auch funktionieren. Zu mal das TT IQ XL² keinen internen Speicher hat.

    Ich selber spreche da aus Erfahrung da ich mir vor einiger zeit ein One 3rd mit 512intern RAM gekauft habe welches ich nach langer Arbeit dazu gebracht habe SD-Karten zunehmen (nur bei diesem Modell möglich) so mit hat es sich halt in grenzen gehalten.

    Noch ein paar Infos
    NC = Navecore Ist das OS der PND's
    BL = Bootloader ist so was wie das Bios
    TT = TomTom
    TTHome = TTHome ist die Update Software von TomTom
    PND = Portable Navigations Device
    ME = ME steht für Mireille Mireille auch bekannt als Dark Mireille ist der Autor des ME NC's

    die letzte mir Bekannte Version war 9.051 ab 9.071 habe ich dann ein wenig mit gespielt
    ich habe den almost original ein gebracht ein wenig die ttn bearbeitet bei 9.101 habe ich nur eine almost orginal da habe ich die anderen nicht weiter ein gebracht.
    Grundsätzlich ist bei allen Versionen eine Datei namens libhal.so.0 für die Funktionen verantwortlich des wegen kann man auch seinen Original NC bei behalten.
    Mit dieser Datei wird dem NC alles mögliche vorgegaukelt heißt man kann seinen TT schwer verbiegen und diese File ist auch der Grund warum ich ME NC bei behalte.

    Die Versionen 9.103 und höher habe ich mir noch nicht an geschaut.

    Ach so noch was alles was hier passiert geschieht auf eigene Gefahr.



    F.: Kann ich auf dem TT XL² Ein erweitertes Menü schalten?
    A.: Von hause aus ist es nicht vor gesehen aber es gibt Möglichkeiten mit entsprechender Software da was dran zu drehen.


    F.: Mein TT XL² gibt kein Ton von sich nach dem ich den ME NC ein gespielt habe.
    A.: Hier gibt es verschiedene Ursachen entweder hast Mist gebaut beim aufsetzen d.h.. Erst neu gebootet nach der Modell ID Auswahl oder du hast eine falsch Modell ID gewählt. Ich habe gehört das es mit ID 36 klappen soll manche haben auch 24 benutzt.


    F.: nach dem ich den Common Ordner und NE Ordner auf das TT gespielt habe bootet er nicht.
    A.: hier kann es vor kommen das der TT unter Umständen 5 Minuten braucht um zu booten da die PNDNavigator auf dem gerät gepacht wird und es werden Gerätedaten an gefordert die erst nach einer gewissen zeit zur Verfügung sehen.


    F.: wo Soll ich die Dateien hin kopieren?
    A.: die Ordnerstruktur auf dem TT bleibt erhalten. Was dazu kommt ist ein Ordner mireille der im Rootverzeichnis ist nach dem ersten booten mit der ME Version findet sich dann noch ein bcr Ordner im Root welcher Systeminformationen beinhaltet.


    F.: Wo stelle ich die Modell ID ein?
    A.: die Modell ID wird im Ordner mireille/config/ ein gestellt dort findet sich eine Datei namens modelid diese kann mittels Texteditor geöffnet werden.


    F.: ich habe keine aus Wahl für die Blitzer.
    A.: hier gibt es verschiedene Ursachen entweder stimmt die Model ID, es sind keine Blitzer Files da oder das TT unterstützt kein blauzahn da durch werden in manchen Model ID Emulationen die Einstellmöglichkeiten weg geschaltet. Ab Hilfe schaft eine Datei in der mireille/config/ namens bluetooth wo man statt der 0 eine 1 rein schreibt.


    F.: TMC funktioniert nich
    A,: siehe eins oben aller Dings kommen noch evtl. 2 Datein dazu fmtransmitter und ggf. rdstcm
    aus probier Sache. Da ich selber kein TTIQXL² habe kann ich dazu nicht viel sagen


    F.: nach Installation meldet das PND keine Karte oder Karte kann nicht verwendet werden.
    A.: entweder falsche Karte drauf oder keine oder der NC ist Original und es wird nicht der ME NC benutzt. Keine Karte gefunden kann auch kommen wenn man einen alten NC unter 9 hat da die 8er NC einige Karten nicht unter stützen. Karte wird nicht unterstützt ist dann meist bei ungepachten NC's und Board eigene Karten. Des weiter kann es sein das die Karte noch nicht für den TT frei geschaltet ist.


    F.: kann ich mein TT da mit kaputt machen?
    A.: nun um ehrlich zu sein Toyota (nichts ist unmöglich) . Dies passiert aber dann meist wenn man eine falsch BL einspielt. Also Finger weg von dem BL d.h. löscht einfach die Datei system bevor ihr bootet.


    F.: was mache ich wenn mein TomTom nicht mehr bootet?
    A.: format c: formatiert die SD-Karte oder den TomTom evtl. noch den fix mal laufen lassen.
    Dann die SD-Karte ins TomTom und mit TThome verbinden TThome sollte dann eine reguläre Version laden und installieren. Wichtig Karte vor her Sichern sonst habt ihr zwar nen laufenden tt aber keine Karte TThome bietet diese nicht im DL an.


    F.: der TT wird nicht mehr am USB erkannt.
    A.: hier kann es passiert sein das ihr ein falschen BL drauf habt oder schlicht weg der TT das zeitliche gesegnet hat und da hilft nur noch Tonne auf TT rein Tonne zu oder TomTom BV. Letzteres kann teuer werden. Wo bei ersteres u.u. auch teuer sein kann.


    F.: TTS funktioniert nicht
    A.: hier habe ich in einem Post die Loquendos da zu gepostet
    des weiteren wird der Inhalt aus dem loquedo Ordner des TT's gebraucht.
    Aller Dings gibt es Einschränkungen unter stützt der TT von hause aus TTS dann nicht dran drehen
    Original Dateien bei behalten die sollten funken.
    Für alle TT's die kein TTS unter stützen den Inhalt aus dem loquedo Ordner drauf packen und eine entsprechende stimme.
    Weitere Einschränkungen sind Ram CPU
    auch wenn viele sagen das mit 32MB RAM kein TTS möglich ist habe sie teils teils nur recht
    wenn du einen fixen Prozessor hast dann sollte TTS auch lag frei laufen mit nur 32MB
    aller Dings wen der Prozessor langsam ist sollten schon min. 64MB RAM da sein wo bei es dann auch nicht garantiert werden kann.


    Noch was zu TTS Loquerdo 6/7 sind verschlüsselt und laufen eigentlich nur auf TTS fähigen TT's
    Vocalizer läuft auf jedem gerät die Version Loquedo 6 ist nicht komprimiert und kann 32MB Geräte zum crashen bringen Loquedo 6.5/7 sind komprimiert und erfordern einen schnellen Prozessor


    Vocalizer kann keine sonder Zeichen so heißt Straße dann Str A E und Schloßplatz dann schloplatz
    usw.


    F.: TTHome Meldet Falsche Version und Bietet mir ein Update an
    A.: das kann umgangen werden in dem man die ttgo.bif Datei an passt oder die aus dem Backup rein kopiert es kann aber auch passieren das diese Datei immer wieder neu erstellt wird.


    F.: Mit TTHome kann ich nicht Arbeite es wird gemeldet das die Karte nicht unterstützt wird
    A.: dazu muss die DLL in TThome gepatcht werden. Da zu gibt es genug anleitunge wie man das macht.


    F.: Einige Icons und Bilder fehlen.
    A.: das liegt daran das dem TT einige data_xx.chk Dateien fehlen meist passiert das bei 3.5 zoll Geräten da zu kann man sein TT mit TThome verbinden die Mecker weg klicken dann auf mit meinem TT arbeiten gehen nun sollte sich TThome einfallen lassen irgend welche Dateien laden zu wollen das passiert aber nur mit eine unveränderten ttgo.bif heißt hier muss dann die NC Version des momentan installierten NC's drin stehen
    wenn dies erfolgt ist ist dann in einen der vielen TT Verzeichnise ein Verzeichnis irgend was mit navcor.versionsnummer@tomtom.com eg. Navcore.9.051.503855@tomtom.com
    hier befinden sich dann die fehlenden Files dies einfach dann ins Root des PND's kopieren.

    F.: TT botet immer wieder neu
    A.: hier kann siehe eins darüber der Fall sein oder der RAM reich nicht oder es ist beim installieren ein Fehler auf getreten es kann auch sein das es was mit dem loquedo Zutun hat meist bei unzureichend RAM (loquedo 6)

    für weiter FAQ's

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Installationsanleitung des ME NC's.

    Die Installation ist eigentlich recht einfach

    1. eine Sicherung des TT machen mit dem Explorer
    2. einen Original NC der entsprechenden ME NC Version drauf machen
    3. den Inhalt des common Ordners auf das TT
    4. den inhalt des navecor's Ordner aufs TT
    5. TT Booten
    6. dann den Inhalt der Emulation bzw. Fetures Ordner aufs TT


    zweite Möglichkeit niese ME Patches
    hier beliebt der Original NC erhalten
    dazu nur den inhalt des common Ordners auf TT
    und den Fetruers Ordner.

    nochmal eine Anleitung zu den ME NC's

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2010
    #1

Diese Seite empfehlen