1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tom Tom XL 350 TM Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von dreck, 26. Februar 2011.

  1. dreck
    Offline

    dreck Newbie

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu

    Ich suche seit tagen vergeblich um hilfe bei diesem Navi, bin nun auf dieses board gestoßen und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe das oben genannte Navi in Amerika erworben und dort auch benutzt,
    da aber mein standort oft wechselt habe ich mich gefragt ob es eine möglichkeit gibt das ich die karte vom navi immer tauschen könnte je nachdem wo ich grad bin. Leider konnte ich bei google nichts darüber finden.

    soll ich mich bei dem navi an die beschreibungen der tom tom one xls halten?

    ich würde mich über eine erklärung oder einen link zu einem tut freuen :)

    desweiteren will ich natürlich bevor ich am navi rumbastle eine sicherung erstellen. ich habe gehört das die sicherung die über TThome erstellt wird iwie nichts bringt.

    es war irgendwo von einer Explorer sicherung die rede... aber was genau gemeint war konnte ich nur erahnen. (kopieren des gesamten inhaltes vom in windows angezeigten tomtom laufwerks?)

    danke schonmal im vorraus

    gruß dreck
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TomTom Go
    Offline

    TomTom Go VIP

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    757
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Tom Tom XL 350 TM Hilfe !!!

    Hi,
    die Sicherung machst Du, indem Du einfach alle Dateien und Ordner vom Gerät in einen leeren Ordner auf dem PC kopierst. Diesen Ordner gut aufheben, am Besten auf einen USB Stick speichern oder auf CD brennen
    Ansonsten benötigt man noch ein paar Angaben von Deinem Navi, hat es einen SD Kartenslot, wieviel freier Speicher ist noch auf dem Gerät verfügbar und welcher NC läuft auf der Kiste und welche Karte benötigst Du noch.
     
    #2
  4. redleo321
    Offline

    redleo321 VIP

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    STEEL TOWN
    Homepage:
    AW: Tom Tom XL 350 TM Hilfe !!!

    mit einige Daten kann ich aushelfen

    Interner Speicher - 1GB interner Flash-Speicher
    SD-Steckplatz - Nein

    sollte baugleich mit dem Tomtom XL 30 sein !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2011
    #3
  5. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Tom Tom XL 350 TM Hilfe !!!

    Die Sicherung über TomTom Home bringt schon was.
    Allerdings nicht drauf bezogen, was wir hier mit den Geräten machen.
    Dazu ist die zwecklos.

    Du schließt das Gerät an den PC an.
    Wartest kurz.
    Dann öffnest Du den Arbeitsplatz/Computer.

    Da werden Dir ja alle Laufwerke (Festplatte C: , Platte D:, DVD-laufwerk:,...) angezeigt.
    Da sollte dann auch als eigenes Laufwerk Dein TomTom angezeigt werden.
    Dieses öffnest Du einfach mit einem Doppelklick.

    Tada.
    Du siehst den Inhalt des TomTom's.
    Das ist die NC inklusive der Karte die Du da gerade drauf hast.
    Aber soweit sind wir da noch nicht.

    Erstmal auf dem Desktop oder so einen neuen leeren Ordner erstellen (das wird dann der, den TomTomGo meinte, den Du dann anschließend auf einen USB-Stick oder einer CD sicherst).
    In die Ordneroptionen gehen und da dann bei "Ansicht" die Hacken setzen, daß auch versteckte und Systemdateien angezeigt werden.

    Wenn das gemacht ist, zu dem TomTom Inhalte zurück.
    Jetzt werden restlos alle Daten angezeigt, die das Ding so hat.

    Den Inhalt markieren und dann per Copy & Paste in den neuerstellten Ordner einfügen.

    So, jetzt hast Du ein vollständiges Back Up des Gerätes auf das Du immer wieder zurück greifen kannst.

    Wenn die Daten von redleo321 stimmen (ich kann mich nicht erinnern, daß jemals was nicht gestimmt hat, was er gepostet hat) dann kannst Du nur einige Karten auf dem Gerät verwenden.
    Nur die, die unter 1 GB Größe haben.
    Das sind zum Beispiel die D-A-CH Karte, eine Frankreichkarte, Großbritanien,....
    Also große Karten wie Westeuropa und so scheiden eher aus.
    Leider.
     
    #4

Diese Seite empfehlen