1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter TNT Film mit New-York-Special: Dokumentation und Filmmarathon

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 20. Oktober 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    TNT Film mit New-York-Special: Dokumentation und Filmmarathon

    In der zweiteiligen Eigenproduktion "New York on Set" erzählen Filmkünstler auf TNT Film Geschichten aus ihrer Stadt. Die Dokumentation wird als deutsche TV-Premiere am 3. und 4. Dezember ausgestrahlt. Zudem zeigt der Spartensender am gleichen Dezember-Wochenende zwölf Kinofilme rund um die Ostküsten-Metropole.

    Der Filmmarathon beginnt jeweils um 13.00 Uhr, wobei die 20-minütigen Episoden der Dokumentation sowohl am Samstag und Sonntag ab 19.50 Uhr zu sehen sind, berichtete der Betreiber des Bezahlsenders, Turner Broadcasting System Deutschland, am Mittwochabend. In den Beiträgen schildern unter anderen die Regisseure und Schauspieler Martin Scorsese, Spike Lee, Harvey Keitel, Danny Aiello und Michael Rapaport von ihren Erfahrungen in New York, was sie am "Big Apple" inspiriert und die Stadt aus ihrer Sicht einzigartig macht.
    Ab 13.00 Uhr werden an beiden Tagen unter anderem die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Being John Malkovich" (3.12., 16.20 Uhr), "Harry und Sally" (3.12., 18.15 Uhr), "Inside Man" (3.12., 20.15 Uhr), "Manhattan" (4.12., 18.15 Uhr) sowie "Sleepers" (4.12., 20.15 Uhr) zu sehen sein. Alle Filme werden im Zweikanalton und auf TNT

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    HD auch in hochauflösender Qualität ausgestrahlt.
    Die Filme im Überblick

    Samstag, 3. Dezember 2011
    • 13.00 Uhr: Die Schönste von New York (1952, Charles Walters)
    • 14.30 Uhr: Verbrechen und andere Kleinigkeiten (1989, Woody Allen)
    • 16.20 Uhr: Being John Malkovich (1999, Spike Jonze)
    • 18.15 Uhr: Harry und Sally (1989, Rob Reiner)
    • 19.50 Uhr: New York on Set (Teil 1), deutsche TV-Premiere (2011)
    • 20.15 Uhr: Inside Man (2006, Spike Lee)
    • 22.30 Uhr: City Hall (1996, Harold Becker)
    Sonntag, 4. Dezember 2011
    • 13.00 Uhr: Ein Draufgänger in New York (1982, Richard Benjamin)
    • 14.35 Uhr: A Chrous Line (1985, Richard Attenborough)
    • 16.35 Uhr: Der Stadtneurotiker (1977, Woody Allen)
    • 18.15 Uhr: Manhattan (1979, Woody Allen)
    • 19.50 Uhr: New York on Set (Teil 2), deutsche TV-Premiere (2011)
    • 20.15 Uhr: Sleepers (1996, Barry Levinson)
    • 22.50 Uhr: Kopfgeld – Einer wird bezahlen (1996, Ron Howard)
    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen