1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TNT: Al Pacino und Nick Nolte als deutsche TV-Premiere

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 17. August 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.045
    Zustimmungen:
    15.715
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    TNT: Al Pacino und Nick Nolte als deutsche TV-Premiere

    Die Senderkette TNT wartet in den nächsten Monaten mit internationalen Stars wie Al Pacino, Nick Nolte und Dustin Hoffman auf. Die HBO-Produktionen "You Don't Know Jack", "Luck" und "Too Big To Fail" werden als deutsche TV-Premieren gezeigt.

    Der auf einer waren Geschichte beruhende Film "You Don't Know Jack" läuft Anfang 2012 auf TNT Film, erklärte Turner Broadcasting System Deutschland am Mittwoch. In dem Streifen spielt Oscar-Preisträger Al Pacino den Arzt Dr. Jack Kevorkian, der 1999 wegen Sterbehilfe in mehr als 130 Fällen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt und acht Jahre später auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen wurde.

    Der von Regisseur Barry Levinson (Rain Man, The Natural, Sleepers) inszenierte Film erhielt zahlreiche Auszeichungen, unter anderem zwei Emmys für Al Pacino als bester Hauptdarsteller eines TV-Films und Adam Mazer für das beste Drehbuch. 2011 gewann Al Pacino auch einen Golden Globe für seine Rolle.

    Anfang 2012 präsentiert TNT Serie seinen Zuschauern "Luck". Die Serie, mit Dustin Hoffman und Nick Nolte in den Hauptrollen, spielt in der Welt der Pferderennen und Pferdewetten. Hoffman spielt den Glücksspieler Chester "Ace" Bernstein, der nach seiner Zeit im Gefängnis noch einmal ein großes Ding drehen will. Die Pilotepisode wurde von Regisseur Michael Mann (Public Enemies, Heat, The Insider) inszeniert.

    Im Mittelpunkt der Finanzkrise 2008 spielt der Streifen "Too Big To Fail", den TNT Film am 25. November (Freitag) um 20.15 Uhr zeigt. Der Film von Regisseur Curtis Hanson (8 Mile) basiert auf dem gleichnamigen US-Bestseller von Andrew Ross Sorkin und zeichnet den Verlauf der Krise nach. William Hurt verkörpert den Finanzminister Henry Paulson und Paul Giamatti den Vorsitzenden der Notenbank.

    "HBO steht wie ein internationales Gütesiegel für qualitativ hochwertig produzierte und mitreißende Filme und Serien", kommentierte Anke Greifeneder, Programmchefin der Unterhaltungssparte von Turner Broadcasting System Deutschland, das neue Angebot. Die Zuschauer von TNT Serie und TNT Film könnten sich neben "Boardwalk Empire", "Game of Thrones" und "Mildred Pierce" auf weitere erstklassige Produktionen aus dem Hause HBO freuen, welche die Senderkette allesamt in deutscher Erstausstrahlung zeige.

    Die neuen HBO-Produktionen laufen ebenfalls in nativem HD auf TNT Serie HD. Da die Formate im Zweikanalton empfangen werden können, ist es den Zuschauern möglich zwischen der englischsprachigen Originalfassung und der synchronisierten deutschsprachigen Version zu wählen.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen