1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv TMC Problem IGO8 auf MD E4430

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von Rumtreibaer, 20. Juli 2009.

  1. Rumtreibaer
    Offline

    Rumtreibaer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo
    Vielleicht hat jemand einen Lösungsvorschlag
    E4430 von Medion und IGO8 Vers.8.3.2.93112
    Aus allen mir bekannten Foren die Tips in die ini rein,
    versucht.
    Leider kein Erfolg, immer wieder die

    Meldung : keine TMC Hardware gefunden.

    Was bolckiert den Port?

    TNX für TIPS Rumtreibaer
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. suko
    Offline

    suko Newbie

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TMC Problem IGO8 auf MD E4430

    Versuche es mal mit der neuen version 97313von IGO da ist der vorteil das man nicht immer selbst suchen muß es startet automatich zumindestens bei mir jetzt vorher mußte ich den autostart selber aktivieren.
     
    #2
  4. Rumtreibaer
    Offline

    Rumtreibaer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    AW: TMC Problem IGO8 auf MD E4430

    TNX für die Antwort
    Das Problem ist gelöst.
    Auf dem MD E 4430 die Datei GNSX10ctrl.exe umbenennen und die GFNSX10ctrl.xml löschen.
    dann in die sys.txt und die sys.ini bei IGO8

    [TMC]
    port="COM,1"
    baud=38400
    source="GNS"

    eingeben.

    Dann Autosuche TMC starten und abwarten.
    Bei mir funzt es jetzt.
    TNX RUMTREIBAER
     
    #3

Diese Seite empfehlen