1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tina Turner mit 73 Jahren erstmals als Cover-Girl auf der Vogue

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 12. März 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Tina Turner brachte es schon in den 60er und besonfers in den 80ern Jahren zu Weltruhm. Jetzt beweist die Rockröhre, dass man auch mit 73 Jahren noch lange nicht zum aten Eisen gehören muss. Mit über 70 hat sie es jetzt zum ersten Ma auf die Titelseite der ‘Vogue’ geschafft und macht trotz fortgeschrittenen Alters ein wirklich gute Figur.

    [​IMG]

    Auch wenn sie gut ein halbes Jahrhundert älter ist als die meisten Cover-Girls der sogennannten ‘Mode-Bibel’, braucht sich die legendäre Sängerin nicht vor der jüngeren Konkurrenz verstecken.

    [​IMG]

    Auf der Titelseite der neuen deutschen Ausgabe posiert Turner in einer zeitlos eleganten Bluse aus nachtblauer Seide selbsbewusst vor der Kamera. Trotz dessen ihr Gesicht mit 73 Jahren natürlich nicht mehr ganz faltenlos ist, hat die Musikerin auf ein auffälligen Make-Up verzichtet und legte lediglich ein wenig Lippenstift, Mascara und Eye-Liner auf. Mehr hat Tina offenbar auch gar nicht nötig, bietet sie doch einen erstaunlich junggebliebenen und frischen Anblick. Den Rest hat sie einfach den Photoshop-Künstlern überlassen.

    Doch einen kleinen Wehrmutstropfen gibt es für ihre Fans. Ihre unglaublichen Beine, für die Tuner bekannt ist, bekommen wir nicht zu sehen. Die Musikerin löst mit dieser Tielseite Meryl Streep ab, die bis dahin mit 62 Jahren das älteste Cover-Girl des Magazins war.

    In den 60er Jahren begann Tina Turner ihre sagenhafte Karriere, verkaufte bis heute 200 Millionen Alben weltweit, vier Grammy Awards durfte die Sängerin bisher mit nach Hause nehmen, veröffentlichte ganze zehn Studio Alben und spielte in einigen Filmen mit.

    Ihre Karriere dauerte mehr als ein halbes Jahrhundert an. 2009 zog sich Turner mehr und mehr aus der Öffentlichkeit zurück. Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten Erwin Bach in der Schweiz und hat sogar die Schweizer Staatsbürgerschaft angenommen. Das Leben in der europäischen Steueroase scheint ihr offensichtlich gut zu bekommen.

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1

Diese Seite empfehlen