1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Timeshift und Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von macb, 12. August 2010.

  1. macb
    Offline

    macb Ist oft hier

    Registriert:
    30. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    wieso muss man eigentlich, wenn man verschlüsselte sender timeshiften will, "Verschlüsselt Aufnehmen" auf "ja" stellen?

    Ändere ich das auf nein um geht das timeshiften nicht, kein bild zu sehen.

    Möchte man wiederum verschlüsselte sender aufnehmen, muss man "Verschlüsselt Aufnehmen" auf "nein" stellen, weil die aufgenommene datei sonst nicht abspielbar ist. (Schwarzer Bildschirm)

    Das hat zur folge das man sich entscheiden muss ob man lieber aufnimmt oder timeshiftet wenn es um verschlüsselte sender geht. Man muss sich halt immer daran erinnern welche option man gewählt hat wenn man aufnehmen möchte. Da kommt freude auf Edision.........:good:

    Hat das einen bestimmten grund das man da ständig umstellen muss oder habe ich was übersehen und es geht doch?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Margheritina
    Offline

    Margheritina Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Timeshift und Aufnahme

    hallo,

    ich habe "verschlüsselt aufnehmen" immer auf nein stehen, aber timeshift und aufnahmen funktionieren trotzdem. allerdings habe ich auch nur die hd+karte, möglicherweise ist es bei sky anders.

    bei mir hat anfangs auch eine aufnahme nicht funktioniert, aber nachdem ich die festplatte mit dem mni formatiert hatte, gings. vielleicht schaust du auch bei den dvr-settings nach, ob record und timeshift eingestellt ist.

    nette grüße,
    tina.
     
    #2
  4. macb
    Offline

    macb Ist oft hier

    Registriert:
    30. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Timeshift und Aufnahme

    Mit der HD+ karte hab ich das noch nicht probiert.
    Bei sky sendern geht das jedenfalls nicht. Hast du denn mal ausprobiert bei HD+ sendern mal aufzunehmen und dann den timeshift zu nutzen? Dabei aber bei beiden die option verschlüsselt aufnehmen auf nein stehen lassen.

    Auch wenn ich die HD am mini formatiere geht´s nicht und natürlich ist timeshift und record eingestellt.
     
    #3
  5. toso01
    Offline

    toso01 Hacker

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Timeshift und Aufnahme

    Du hast Recht, wenn man Sky timeshiften möchte muss man auf "verschlüsselt aufnehmen" stellen. Das ist Fakt!

    Und das stimmt nicht ganz !
    Wenn du die Aufnahmen, die du verschlüsselt aufgenommen hast, dir anschauen möchtest, dann mache es mit folgenden Tastenkombinationen:
    Tms + Info
    In dem folgendem Menü den Film auswählen und es funktioniert.
    Über das Hauptmenü - Aufgenommene Filme - funktionieren die verschlüsselten Aufnahmen nicht!

    Ich habe bei mir wieder auf unverschlüsselt gestellt, da ich meine V13-Karte mit NewCS auslese und es bei dieser Einstellung Hänger und Freezer gab. Ist ja auch nicht schlimm, denn auch Sky fährt ja auf der Schiene:
    "Wir wiederholen alle Filme solange, bis jeder im Schlaf mitsprechen kann"
    Also - Film verpasst oder unterbrochen worden - ein paar Stunden warten oder am nächsten Tag die Wiederholung anschauen.

    Gruß
    ToSo01
     
    #4
    Margheritina, Pilot und macb gefällt das.
  6. macb
    Offline

    macb Ist oft hier

    Registriert:
    30. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Timeshift und Aufnahme

    Du hast recht, das klappt einwandfrei.
    Danke für den hinweis Toso.:ja
    Wie ist das mit den aufgenommenen dateien, können die am pc weiter bearbeitet werden oder sind die dann verschlüsselt?

    Hast du eine ahnung warum Edision das so kompliziert gemacht hat?
    Ist nicht das erste mal das ich mich über die manchmal unlogische bedienung der firmware wundere.
     
    #5
  7. toso01
    Offline

    toso01 Hacker

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Timeshift und Aufnahme

    Leider kann ich dir zu deiner Frage keine Antwort geben bezüglich Weiterverarbeitung der verschlüsselt aufgenommenen Dateien.
    Mir ist der Aufwand viel zu groß: Dateien konvertieren, Werbung rausschneiden, wieder konvertieren, auf DVD brennen und dann für immer zum Verstauben in den Schrank stellen.
    Ich schaue mir die Aufnahme an. Bei Sendungen der öffentlich Rechtl. Sender spule ich die Werbung vor und wenn ich den Film noch einmal sehen möchte - heutzutage kein Problem. In ein paar Wochen oder Monaten wird er bestimmt zum x-ten Mal wiederholt.
    Sky sollte man immer nur für 3 Monate abbonnieren können. Dann 3 Monate aussetzen usw. Dann muss man sich nicht immer 3 Monate lang die Wiederholungen anschauen.

    Gruß
    ToSo01
     
    #6
  8. macb
    Offline

    macb Ist oft hier

    Registriert:
    30. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Timeshift und Aufnahme

    Da hast du schon recht.

    Mir geht es nur darum wenn ich mal was archivieren möchte das es dann ohne probleme geht. Schneiden und bearbeiten ist da zweitrangig.
     
    #7
  9. Margheritina
    Offline

    Margheritina Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Timeshift und Aufnahme

    dadurch ist mir ein licht aufgegangen!
    ich habe hd+ immer unverschlüsselt aufgenommen, weil es funktioniert hat und der receiver auch immer timeshift angezeigt hat - außerdem, die tastenkombination tms+info kannte ich nicht (hab meine minis erst seit einem monat)

    aber bei mir hat immer die laufende aufnahme gestoppt, wenn ich eine andere aufgenommene sendung anschauen wollte - die einhellige meinung in einem anderen thread war, dass es an der festplatte liegen müsste und mit einer hitachi-hd mit netzteil gings dann auch.
    bis ich von der vorletzten auf die letzte iltv geflasht habe - dann gings auch mit der hitachi nicht mehr.

    wenn ich aber veschlüsselt aufnehme und eine alte aufnahme mit tms+info aufrufe, dann läuft die aktuelle aufnahme weiter, sogar mit meiner alten tevion festplatte - das freut mich jetzt echt, dass das funktioniert.

    nette grüße,
    tina
     
    #8
    Manfreds gefällt das.

Diese Seite empfehlen