1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von LonelyHunter, 11. November 2011.

  1. LonelyHunter
    Offline

    LonelyHunter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    ist da eigentlich normal dass Timeshift bei HD-Aufnahmen gelegentlich ruckelt? Bei kommt es manchmal vor, dass ts in einer gewissen Rhythmik ruckelt. Zu beobachten ist das die CPU-Auslastung auch steigt. Liegt so ca. bei 5.0 . Wenn ich dann noch spule bringt ich die Kiste völlig aus dem Konzept. Um dann zur Wiedergabe zurück zu kommen ist es ganz schön tricky. kommt oft der spinner und hängt sich auch komplett weg.Bei SD gibt es keine Probs aber auch bei HD manchmal nicht.

    Platte ist von Seagate, intern, momentum 320gb auf ext3 gemountet
    Image ist ein ICVS von juli mit GP3, cache und picons auf usb ausgelagert.

    Hat die DM800 zuwenig Rechenpower oder liegt es am Image ?


    Gruß Hunter
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Hi,

    Du kannst ein anderes Image probieren, aber ich denke es wird an der Leistung der Box liegen..
    Die 800 HD ist halt auch in die Jahre gekommen.
     
    #2
  4. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.341
    Zustimmungen:
    3.565
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Platte als ext2 mounten, das behebt die Ruckelprobleme.
     
    #3
  5. LonelyHunter
    Offline

    LonelyHunter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Dann danke ich euch zunächst mal für die schnellen Antworten, klingen plausibel und habe ich mir auch schon gedacht. Laut changelog soll ja auch im DM3.2.0 irgendwas an der performance bei HD-Aufnahmen geändert worden sein. Nur ich glaube man kann das Image auch mit dem neuen SSL84 nicht flashen, gibt da so diverse threads hier im Board.
    Das Problem mit der Umstellung von ext3 auf ext2 ist deswegen nicht ganz einfach weil ich natürlich auf einige Filme nicht verzichten möchte. Die über ethernet umkopieren dauert ja Stunden und da habe ich wenig Lust zu. Hab da so die Idee mir eine Linux Live CD zu besorgen und dann die Platte an meinen Rechner hängen und die Daten kopieren. Nur das erste was ich so jetzt gelesen habe ist, dass man unter linux zwar ntfs lesen kann aber nicht schreiben....

    Danke und schickes WE
     
    #4
  6. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.341
    Zustimmungen:
    3.565
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Doch geht ohne Verlust:


    opkg install

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ext3 nach ext2 (nach Installation von tune2fs)

    umount /dev/sda1

    tune2fs -O ^has_journal /dev/sda1

    tune2fs -c 30 -i 150 /dev/sda1

    mount /dev/sda1 /media/hdd

    blkid
     
    #5
  7. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Ja das kann schon normal sein bei einer DM800 mit ext3 sie ist etwas schwach. Wenn die Last durch mehrere Positionen gleichzeitig gesetzt sind ist dies möglich!
    Ext2 und ext3 sind bis auf das Journaling identisch.
    Du kannst eine ext3 Platte als ext2 mounten.
    Da vernünftiges HD-Timeshift mit ext3 bei einer DM800 schwer möglich, ist auf ext2 mounten die bessere Variante!:hell
     
    #6
  8. LonelyHunter
    Offline

    LonelyHunter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Danke Chiefobrei für den tip, kannte das tool tune2fs nicht. hab mal danach gegoogelt.
    Der Befehl "tune2fs -c 30 -i 150 /dev/sda1"
    bewirkt ja regelmäßige Überprüfungen der Partition nach jeweils 30 Mountvorgängen oder 150 Tagen.

    Ist das unbedingt nötig? könnte mir vorstellen das es ganz schön lange dauert oder bekommt man davon so gut wie nichts mit ?
     
    #7
  9. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    mount -t ext2 /dev/sda1 /media/hdd
     
    #8
  10. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.341
    Zustimmungen:
    3.565
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Timeshift ruckelt bei HD, normal ?

    Die Überprüfung macht die Dream nicht, bekommst daher nichts mit.
     
    #9

Diese Seite empfehlen