1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Temposünder erhält Strafzettel - Dafür kauft er dann die Polizei-Domain

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Raven, 10. Juni 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    USA: Temposünder erhält Strafzettel - Dafür kauft er dann die Polizei-Domain

    Nachdem Brian McCrary einen Brief der Polizei erhalten hatte - er war zu schnell gefahren und sollte 90 US-Dollar zahlen - sah sich dieser auf der Internetseite der örtlichen Polizei um. Dabei fiel ihm auf, dass die Domain abgelaufen war und somit erworben werden konnte.

    Kurzerhand entschloss sich der Temposünder die Domain "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " zu kaufen. Er nutzt diese Seite nun, um Radarfallen-Warnungen zu veröffentlichen. Die Polizei hat sich bereits eine andere Domain gesichert.

    Er selbst wurde auf einer vierspurigen Autobahn geblitzt. Dort wurde das Geschwindigkeitslimit kurz vorher von 55 auf 45 Meilen pro Stunde herabgesetzt. Einen ersichtlichen Grund gab es dafür nicht. Die Polizei blitzte dort in den ersten sechs Wochen insgesamt 1.662 Geschwindigkeitssünder.
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mandooh
    Offline

    mandooh Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    AW: Temposünder erhält Strafzettel - Dafür kauft er dann die Polizei-Domain

    :good: Weiter so!!!
     
    #2

Diese Seite empfehlen