1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Temperatur der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von richi01, 22. August 2011.

  1. richi01
    Offline

    richi01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. April 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe die et9000 mit Vali HD Skin .
    In der Leiste wird die Temperatur der Festplatte nich angezeigt ??
    Muss ich noch irgendein Plugin installieren ?
    Vielen Dank !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. richi01
    Offline

    richi01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. April 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Temperatur der Festplatte

    Keiner einer Idee ?
     
    #2
  4. Stigarta
    Offline

    Stigarta Ist oft hier

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Temperatur der Festplatte

    Meinen Anhang manuell installieren, dann sollte es angezeigt werden:emoticon-0122-itwas
     
    #3
  5. richi01
    Offline

    richi01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. April 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Temperatur der Festplatte

    Hallo,
    nein geht nicht.
    Die Temperatur wird trotzdem nicht angezeigt.
     
    #4
  6. Motorcycle
    Offline

    Motorcycle Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Temperatur der Festplatte

    Welches Image verwendest du ?
    Und muss es unbedingt in der Leiste angezeigt werden ?
    Wenn es dir genügt es überhaupt per Fernbedienung zu sehen zu bekommen (aber nicht in der Leiste)
    und du PLI hast weiss ich nen Weg.

    Hab diesen Weg schon im CT Forum beschrieben falls du dort auch bist kannst ja mal nach hddtemp suchen.
    Ansonsten gib mir Bescheid.

    Gruss
    Motorcycle
     
    #5
  7. Stigarta
    Offline

    Stigarta Ist oft hier

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Temperatur der Festplatte

    HDD Temp ist 2 Antworten über Dir:D
     
    #6
  8. Motorcycle
    Offline

    Motorcycle Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Temperatur der Festplatte

    Hi stigarta,
    Das weiss ich doch, aber er hat ja
    geschrieben das es nicht klappt und das war bei mir so auch der Fall.
    Und ich rede hier eigentlich nicht mehr vom Plugin hddtemp sondern vom binary dazu und das nennt sich klar auch hddtemp:D:D
    Hättest du den Thread im CT Support Forum von mir gelesen (hast mich ja gefragt wozu man ein ppanel braucht)
    dann wüsstest du das denn da hab ich dir dann das Beispiel zur Festplattentemp per Script gepostet
    (wobei ich das Script aber in der Zwischenzeit noch etwas verbessert habe).

    In nem Linux auf PC reicht ja auch das binary hddtemp um die
    Temperatur angezeigt zu bekommen.

    Und deshalb hier dann also auch noch mal die Lösung wie man die Temperatur über ein Script nur mittels des
    binarys hddtemp und nicht mit dem Plugin hddtemp bekommt.

    (gilt so für PLI wobei das fürs CT Image auch so ähnlich funktionieren sollte).

    Folgendes Script (es nennt sich hddtemp.sh) in das Verzeichnis /usr/script am CT ET9000 kopieren;
    Code:
    #!/bin/sh
    
    HDD="/dev/sda1:"
    SLEEPING="drive is"
    
    HDDTEMP="$(/usr/sbin/hddtemp /dev/sda1 | grep "$HDD" | awk '{print $5,$6}')" > /dev/null 2>&1
    
    if [ "$?" != "0" ] ; then
        echo "Temperatur der Platte ermitteln fehlgeschlagen" && exit 1
    elif [ "$HDDTEMP" = "$SLEEPING" ] ; then
        echo "Die Platte schlaeft gerade"
    else
        echo -e "Temperatur der Platte:\t $HDDTEMP"
    fi
    
    exit
    
    Dann eine Datei mit Namen my.xml anlegen mit folgendem Inhalt;
    Code:
    <directory name="My PPanel">
         <execute name="Festplatten Temperatur" target="sh /usr/script/hddtemp.sh" quit="exit"/>
         </directory>
    Diese my.xml gehört nach /etc/ppanels kopiert.
    Das Script von oben mit Namen hddtemp.sh muss noch mit folgendem Befehl ausführbar gemacht werden;
    Code:
    chmod 755 /usr/script/hddtemp.sh
    Dann brauchst noch das binary hddtemp welches aber eh mit dem Plugin hddtemp mitinstalliert
    wird und zwar nach /usr/sbin.

    Man kann dann auch das Plugin hddtemp deinstallieren und nur das binary hddtemp welches man
    vorher irgendwo hin kopieren sollte (um es zu sichern) wieder in das Verzeichnis /usr/sbin kopieren.
    In diesem Fall dann aber um sicherzugehen nach dem Kopieren des binarys noch
    folgenden Befehl per telnet
    oder ssh eintippen;
    Code:
    chmod 755 /usr/sbin/hddtemp
    So kriegst du dann über das PPANEL; My PPanel, usw
    natürlich per Fernbedienung übers Osd
    die Temp zur Platte angezeigt.
    Ich häng die Pictures dazu an wie das dann ausehen kann;
    (Das mittelere Bild sieht aber nur bei mir so aus da ich mir da noch mehr eingebastelt habe
    , man kriegt da stattdessen nur eben den Eintrag Festplatten Temperatur angezeigt)

    Gruss
    Motorcycle
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2011
    #7
  9. Motorcycle
    Offline

    Motorcycle Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Temperatur der Festplatte

    Und hier noch für die welche das Plugin erst gar nicht
    installieren wollen das binary hddtemp im Anhang.
    Es gehört wie im letzten Post von mir schon geschrieben nach /usr/sbin kopiert
    und mit dem folgenden Befehl ausführbar gemacht;
    Code:
    chmod 755 /usr/sbin/hddtemp
    Die Endung .txt muss nach dem download entfernt werden
    es muss dann einfach den Namen hddtemp tragen.

    Gruss
    Motorcycle
     
    #8
  10. richi01
    Offline

    richi01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. April 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Temperatur der Festplatte

    Hallo,
    wie schon geschrieben, benutze ich das Vali HD flex Skin !
    Dort wird die temp mit 0°C angezeigt.
    Ich habe nun das hddtemp_1.4_mipsel.ipk installiert und nach der Anleitung vom CT Forum angepasst. Die Temperatur wir nun auch über das Plugin in der Erweiterung angezeigt, aber leider im Skin immer noch nicht.
    lg
     
    #9
  11. Motorcycle
    Offline

    Motorcycle Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Temperatur der Festplatte

    Tja wenn du das unbedingt im skin in der infobar haben willst
    musst dich entweder selbst mit dem skin auseinandersetzen
    oder mal vali kontaktieren.
    Ich kann da jedenfalls nichts weiter dazu sagen.

    Gruss
    Motorcycle
     
    #10

Diese Seite empfehlen