1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telefonica und Vivendi erwägen Übernahme von spanischem Bezahlsender

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 24. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Spanischer Pay-TV-Sender vor Übernahme


    (dpa) Das spanische Telekommunikationsunternehmen Telefonica und der französische Medienkonzern Vivendi erwägen einem Pressebericht zufolge die Übernahme des spanischen Bezahlsenders Digital Plus. Die beiden Konzerne hätten über ein gemeinsames Angebot gesprochen, berichtete die "Financial Times" (Montagausgabe).

    Der spanische Medienkonzern Prisa bietet seine Tochter derzeit zum Verkauf an. Nach Angaben der Zeitung gilt Telefonica als Favorit, obwohl das Unternehmen noch kein verbindliches Angebot abgegeben habe. Das Bündnis mit Vivendi solle vor allem Bedenken der Wettbewerbshüter aus der Welt schaffen, hieß es.


    @uelle: SK
     
    #1

Diese Seite empfehlen