1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Technotrend: Receiver zu HD Plus kommt in den nächsten Tagen

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von a_halodri, 19. Oktober 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Erste Receiver, die die HD-Plus-Plattform unterstützen, werden in den nächsten Tagen im Fachhandel zu finden sein. Über die neuen HD-Plus-fähigen Set-Top-Boxen von Technotrend sprach DIGITAL FERNSEHEN mit Thomas Gerlach, Geschäftsführer von Technotrend Görler.

    Insgesamt sechs Receiver-Modelle für HD Plus sollen noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Dazu zählt auch der TT-micro S835 HD Plus von Technotrend Görler, der 199 Euro (UVP) kosten soll, verrät Thomas Gerlach. Der TT-select S845 HD Plus soll in den ersten Novemberwochen folgen.

    DIGITAL FERNSEHEN: Herr Gerlach, Technotrend Görler hat angekündigt, die ersten HD-Plus-fähigen Receiver Micro S835 HD Plus sowie den Select S845 HD Plus noch in diesem Jahr zu vermarkten. Wann genau werden die Modelle erscheinen?

    Thomas Gerlach: Wir freuen uns, dass wir einer der ersten Anbieter von HD-Plus-Digitalreceiver sind. Den Digitalreceiver TT-micro S835 HD Plus werden wir bereits in den nächsten Tagen ausliefern. Das zweite HD-Plus-Produkt von Technotrend, der TT-select S845 HD Plus, wird in den ersten Novemberwochen folgen.


    DF: Was werden die Receiver voraussichtlich kosten?

    Gerlach: Der Digitalreceiver TT-micro S835 HD Plus liegt bei einem UVP von 199 Euro. Wir bieten unseren Kunden somit einen Digitalreceiver für HD Plus unter 200 Euro an. Der Digitalreceiver TT-select S845 HD Plus liegt mit weiteren Ausstattungsmerkmalen wie unter anderem USB- und Ethernet-Schnittstelle bei einem UVP von 259 Euro.

    DF: Sind weitere HD-Plus-Receiver geplant?

    Gerlach: Wir planen im nächsten Jahr unsere HD-Plus-Palette nach oben und unten abzurunden. Konkrete Details werden wir im ersten Quartal 2010 bekannt geben.

    DF: Welche Alternativen haben Besitzer, die die kein neues Gerät kaufen wollen? Wird ein Software-Update zur Aufrüstung verfügbar sein? Ab wann?

    Gerlach: Das Upgrade von HDTV-Receivern soll mittels eines Lecacy-Moduls und Software-Updates erfolgen.

    Der Zeitpunkt ist abhängig von der Verfügbarkeit der entsprechenden Lecacy-Modulen. Zur Zeit sind wir in Gesprächen mit allen Beteiligten und werden unsere Partner, sobald es konkrete Details gibt, zeitnah informieren.

    DF: Vielen Dank für das Gespräch.
    quelle: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen