1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Technische Daten der VU+ Solo²

Dieses Thema im Forum "VU+ Solo²" wurde erstellt von Amnesix, 4. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amnesix
    Offline

    Amnesix Elite Lord

    Registriert:
    11. März 2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    113
    VU+ Solo² Full HD Twin DVB-S2 Linux HDTV PVR


    Digitaler Satelliten-Empfangsreceiver für HD TV- und Radioprogramme.
    Hauptmerkmal ist der 1300 MHz starke Prozessor der VU+ Solo². Erleben Sie HighDefinition TV mit Ihrem VU+ Solo².

    • Transcoding Funktion
    • Airplay Funktion
    • Opera Browser
    • HbbTV
    • HDMI 1.4 Anschluss
    • HD PIP
    • Gigabit Lan
    • Plug&Play Halterung für 2,5" SATA – Festplatten
    • 12 stelliges VFD Display
    • Externes 12 V Netzteil


    Technische Highlights:

    o 1300 MHz Mips Prozessor
    o 256MB Flash
    o 1GB DDR3 DRAM
    o Gigabit Lan
    o 1 x DVB Common-Interface Einschub
    o 2 x Smartcard-Reader (Xcrypt)
    o 3 x USB(1x Front, 2 x Rückseite)
    o SPDIF Audio Ausgang optisch (digital)
    o 1 x HDMI 1.4 Video/Audio Ausgang (digital)
    o 1 x Scart (TV)
    o 1 x Video Ausgang RCA
    o 2 x Audio Ausgang (L/R) RCA (analog)
    o Plug&Play Halterung für 2,5" SATA – Festplatten
    o unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
    o EPG (electronic program guide) Unterstützung
    o Unterstützung von Bouquet-Listen
    o OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
    o automatischer /manueller Kanalsuchlauf
    o DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
    o Externes 12 Volt Netzteil
    o Netzschalter


    VU+ Solo² Technische Daten:

    DVB-S2 Tuner:
    Eingangsfrequenzbereich 950...2150 MHz
    Eingangspegelbereich - 65 dBm...- 25 dBm
    Tuner Eingang F-Buchse
    Eingangsimpedanz 75 Ohm
    AFC-Fangbereich +/- 3,5 MHz
    Demodulation QPSK und 8PSK
    FEC Viterbi und Reed-Solomon
    Viterbiraten 1/4, 1/3, 2/5, 1/2, 3/5, 2/3, 3/4, 4/5, 5/6, 8/9
    Roll-off Factor 35 %
    Common-Interface:
    Common-Interface Stromverbrauch max. 0,35A/5V
    Videodekodierung:
    Videokompression MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
    Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
    Bildformat 4:3 / 16:9
    Letterbox für 4:3 TV-Geräte
    Ausgang Digital:
    Ausgangspegel 0,5 Vss an 75 Ohm
    Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
    S/PDIF-Ausgang optisch, coaxial (AC3)
    Audiokodierung:
    Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II, MP3
    Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
    Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz
    Ausgang Analog:
    Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm
    THD > 60 dB (1 kHz)
    Übersprechen < -65 dB
    Video-Parameter:
    Eingangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.25 dB an 75 Ohm

    TV-Scart:
    Ausgang: FBAS, RGB, über OSD wählbar
    Ethernet:
    1000/100/10 MBit kompatibles Interface
    USB:
    USB 2.0 Anschluss (3x)
    LNB Stromversorgung DVB-S2 Tuner:
    LNB Strom 400mA max. , kurzschlussfest
    LNB Spannung horizontal “ohne Last 19,5V“17,6V bei 400mA
    LNB Spannung vertikal “ohne Last 14,5V “ 11,8V bei 400mA
    LNB wird im Standby-Modus abgeschaltet
    Steuerung der Satellitenpositionen:
    DiSEqC 1.0/1.1/1.2 und USALS - Rotor Steuerung
    Leistungsaufnahme:
    < 13W (im Betrieb, mit LNB)
    < 12W (im Betrieb, ohne LNB)
    < 0,5W (Deep-Standby-Mode)
    Eingangsspannung:
    Externes Netzteil:
    Eingang:
    110-240V AC / 50-60Hz / 1,0A
    Ausgang:
    12V = / 3,5A

    Allgemeines:
    Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
    Luftfeuchtigkeit < 80%
    Abmessungen (B x T x H): 280 mm x 200 mm x 50 mm
    Gewicht: 2,0 kg ohne HDD
     
    #1
    athlon67, wammes7, dawaj und 2 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen